Frage von Kekxxx, 112

Welches auto hattet ihr?

Hey:)

Mich würde interessieren welches auto ihr als Fahranfänger hattet.:)

Welche Marke? Wie viele km? Preis?

Es sollte nicht zu teuer sein:)

Danke im voraus

Gruß Kekxxx

Antwort
von Peter42, 53

ich hatte 'nen VW Käfer (1302), ca. 180.000km, für 1600 DM. Feines Auto, leider war er dem Rost nicht gewachsen, deswegen kam schon gut 1 Jahr später ein VW Passat mit ca. 200.000km für 3500 DM als Ersatz.

Antwort
von grasland1995, 37

Audi A3, Baujahr 2001, Ca. 90.000km runter für 6.500€.

Jetzt fahre ich 'nen VW Polo Classic, weil mir auf der Autobahn einer mit 120km/h ungebremst hinten drauf gerauscht ist und der Audi leider nicht mehr zu retten war.

Der Polo hat 60.000km runter, Baujahr 1998 für 1.800€. Top in Schuss und noch 2 Jahre TÜV, aber auch nur 'ne Übergangslösung, weil ich innerhalb von 2 Tagen ein neues Auto brauchte nach dem Unfall.

Antwort
von chevydresden, 45

Trabant 601, dann Chevrolet Camaro

Antwort
von sveja26, 48

Ich hatte einen Seat Ibiza. Bj 1996. Der hatte damals um die 140.000km gelaufen und kostete mich 2400€.

Antwort
von fabspro, 27

Audi A3 Sportback 2.0 TDI Quattro mit 170 PS von 2008. Er hatte 65.000km drauf. Ich hab ihn geschenkt bekommen, Wert lag bei ca. 13.500 Euro. Inzwischen bin ich auf einen 14' A3 SB 1.8 TFSI Quattro umgestiegen, der aber auch nur noch bis Ende September bleibt.

Antwort
von mysunrise, 87

ich bin noch nicht alt genug...

meine Mama: Opel Corsa

meine Cousinen: VW Polo, VW Golf, Reault Twingo, bzw. BMW 1

Antwort
von GenLeutnant, 63

Trabant und Lada 2101

Expertenantwort
von bronkhorst, Community-Experte für Auto, 44

Wieso sollte mein damaliges erstes Auto nicht zu teuer für Dich heute sein?

Aber bitte:

Citroen Visa 14 RE, Baujahr 1986, gekauft im Jahre 1987 mit 16.000 km für schlanke 6.950 DM.

Und was machst Du mit dieser Information? Wäre es besser für Dich, wenn ich dafür 5.000 DM bezahlt hätte?

Antwort
von Alopezie, 20

Ich hatte ein Golf 2 mit Turbo Benziner. Ich habe früher keine Kinder gehabt, da konnte ich mir sowas leisten. Alles selber bezahlt, ohne Eltern. Die waren in der Heimat. Km stand weiß ich nicht mehr. Ich hab 18.000DM bezahlt. Eine Menge Geld.

Antwort
von kinglion6200, 49

Guten abend ; ) mein erstes Auto War ein Golf 4 den ich von meinen Eltern zum 19 Geburtstag geschenkt bekommen habe . Aber nach dem ersten Unfall musste ich ihn weg geben , nun habe ich einen a6 bj 014 , 2.0 tdi ;)

Antwort
von Fragmichgerne, 67

VW Polo 6N, 180.000km, für 800 €

Kein Luxusauto aber als erstes Auto ganz okay, weil ich nicht so viel ausgeben wollte.

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 15

Audi80 Bj1972, 126.000km, 800DM.

Was fängst du damit an, wenn du weder wissen willst, wann das war, noch, in welchem Zustan das Auto war?

Antwort
von jbinfo, 26

In wie fern kann es dir helfen, dass ich 1972 als 1.Auto einen VW-Käfer aus 1958 hatte und dafür 500,- DM bezahlt habe ?

Antwort
von BigSmoke69, 17

Ich hatte ein Pontiac Firebird 1996 mit 54000 km, es kostete 7400€

Antwort
von danitom, 44

Ich bin am Anfang mit meinem Vater seinem Auto - VW  - gefahren, danach hat sich mein Vater ein neues Auto bekauft und ich habe dein VW bekommen. Diesen Wagen habe ich dann einem Freund verkauft und ich habe mir einen Kadett gekauft, welcher mir überhaupt nicht gefallen hat. Danach fuhr ich einen Capri, dann einen Nissan, dann einen Mazda, dann wieder VW und jetzt seit einigen Jahren fahren wir Renault.

Expertenantwort
von ams26, Community-Experte für Auto, 36

BMW 320i Touring E36

Laufleistung 215 000 km

Preis 3000 €

Antwort
von Havenari, 9

Simca 1100

Kilometer weiß ich nicht mehr

150 DM

Antwort
von Schildkloete, 50

Clio ! 

Günstige Ersatzteile 
zuverlässig

Kommentar von SbPixx ,

Zuverlässig? Wenn Sie das von einem Toyota behaupten würden, dann wäre das okay. Aber französische Autos und zuverlässig sind zwei verschiedene Dinge, auch wenn Sie Glück hatten ;) LG

Kommentar von Schildkloete ,

Ja dann hatten wir Glück. 
Habe ihn mit 326.734km verkauft..
Er war immer sehr treu und hatte nur einmal einen Kolbenschaden. Ist aber auf drei Zylindern weiter gelaufen. 
Unser clio war immer sehr treu :)

Kommentar von MrZurkon ,

Du schon wieder, auch französische Autos sind zuverlässig. Du hast ein sehr befremdliches Bild was Autos angeht, ausser deine Lieblingsmarke VW...die sollen mal anfange zuverlässige Autos zu bauen....

Antwort
von DodgeRT, 8

- VW Golf 3 GTI (Baujahr 93)

- 122.000km

- 9.500 DM

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community