Welches Auto hat die niedrigste Typklasse?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich schätze mal der Lada Samara oder sowas in der Art^^ ist 'nen cooles Teil, aber ich würde sowas doch eher nicht empfehlen wollen ;)

Oder eben Oldtimer, die zwar niedrig in der Versicherung sind aber eben arg teuer bzw. selten zu finden, Stichwort alte Fiestas bis 1989 oder sowas.

Ich empfehle dir den Audi 80 und den Audi 100, hatten mein Bruder (Audi 80) und ich (Audi 100) -------> zuverlässige Autos mit sehr geringen Versicherungskosten. Die Kleinwagen unserer Mitschüler/Kollegen waren allesamt deutlich teurer & wir schrieben die Audis von Anfang an auf uns, während die anderen auf ihre Eltern als zweitwagenlösung fuhren :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

... die Porsche 911 Coupe 2.7 und 911 Targa sowie der 911 S Carrera  mit der Typ-Klasse 10 in der Haftpflicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wundere mich immer, wie in diesen Foren geantwortet wird. Es hat mich seit Jahren erfolgreich davon abgehalten, Fragen zu stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

z.B. der Fiat 500

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ergebnis der komplexen Suche nach Pkw-Typklassen Aktuelles Jahr (erstmals veröffentlicht am 25.08.2015) Hersteller: 

https://www.gdv-dl.de/komplexe-suche/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spontan hab ich hier den Opel Kadett C mit Typklasse 10 in Haftpflicht gefunden...

Was nützt dir die Info nun?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt jede Menge Modelle, bzw. Modellvarianten, die bei Typklasse 10 (die niedrigste) eingestuft sind. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung