Welches Auto habe ich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da helfen nur Motorkennbuchstabe , Motornummer weiter sollte beides auf dem Block sein der M K B ist der entscheidende . Die KBA nummern bringen nichts bei diese speziellen Teilen . Das hatte ich mal mit dem 80er B4 2,0L Ölfilter da gibt es zwei Versionen mit und ohne Rückschlagventil da kann  dann nur der KFZ Teilehandel  vor Ort weiter helfen einfach da mal nachfragen dann kannst Du es ja im Netz bestellen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach die Motorhaube auf und suche nach deiner Fahrgestellnummer. Anhand derer kannst du im Internet nachvollziehen welches Auto du fährst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hauseltr
13.12.2015, 16:23

Steht die nicht mehr in den Papieren?

0
Kommentar von Poti1904
13.12.2015, 16:29

Die steht doch auch in der Scheibe oder?

0
Kommentar von Tracker09r
13.12.2015, 16:32

Und wo genau kann ich das nachschaun im Internet ? Bei MyAudi findet man dies auch nicht 

0

Sag mir wie viel PS der Wagen hat, dann kann ich dir sagen wie viele Ventile der Motor hat ;)

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Daten stehen alle im Fahrzeugschein. Am besten suchst du deine Autoteile nach der Schlüsselnummer die im Fahrzeug steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung