Frage von haltderda, 42

welches Auto für anfänger bis zu 6000€?

bin 18 und brauch ein auto. relativ billig. also so bis 6000 und die versicherung sollte mich nicht zu sehr belasten. welche würdet ihr mir empfehlen

Antwort
von Raspushia, 19

Polo 6n 

wenig Versicherung - wenig Spritverbrauch - die Teile sind billiger .. 

und wirkt auf die Mädels viel sympathischer als so ein Sport Auspuff chrom Felgen dings da Auto :) 

Antwort
von KingHardware, 21

Ford Fiesta, günstige Versicherung, günstger Kaufpreis und läuft, und läuft und läuft.

Antwort
von RefaUlm, 11

Hyundai i10 1.1l Benziner mit 67 PS

Oder

Mazda MX-5 NB(2.Generation) 1.6 Benziner mit 110PS

Beide sehr zuverlässig sowie sehr günstig in Versicherung und Unterhalt 😉

Antwort
von jbinfo, 7

Schaum mal nach einem Japaner. Die sind zuverlässig, sparsam und günstig im lfd. Unterhalt.

Antwort
von lesterb42, 3

Polo, Fiesta, Corsa oder entsprechende Japaner.

Antwort
von lavre1, 28

irgendwelche ältere volvos.

Viel komfort, grosse ausstattung für kleines geld.

Gute sind erhältlich für weit unter 2000Euros.

Must aber schauen dass du eher ein schwächeres Modell erwischt, wegen der Versicherung.

Kommentar von Brainus ,

stimmt z.B. 850, verzinkt, hält ewig
sonst evt. Fiat Grande Punto ist echt nicht schlecht

Kommentar von lavre1 ,

habe nen 850-t5 limo gekauft, für 2200 Franken.

Säuft halt leider 12 liter, sonst gibts nichts an dem auto zu meckern!

Antwort
von Crlarsi7, 30

Wie wäre es mit einem bisschen älteren VW Golf?

Kommentar von Blas4me ,

billige Versicherung und Golf beißt sich

Antwort
von kenibora, 25

Und wer bezahlt alles????

Kommentar von haltderda ,

ich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten