Frage von UiOi14, 82

Welches Auto beschleunigt stärker?

Was beschleunigt denkt ihr stärker. Ein Audi A6 quattro Turbodiesel kombi BJ 2006 hochgechippt von 230 auf 280 ps Oder ein Gti 2011 er BJ mit 211 ps original

Antwort
von Achim19651, 53

Bis 170 km/h der Golf, darüber der Audi. Der 3.0 TDI quattro hatte 2006 noch die 6-Gang Tiptronic serienmäßig, die fand ich etwas träge. Trotz Chip. Ab 180 ging die Post ab.

Kommentar von UiOi14 ,

Wie schnell würd der dann gehen? Über 230 ? Sind die normal bei 250 abgeriegelt oder?

Kommentar von Achim19651 ,

Der 3.0 TDI ist nicht abregelt. Rennt mit Chip etwas über 250, gut eingefahrere Exemplare haben das auch ohne Chip geschafft. Die Version ohne Partikelfilter ...

Der Golf ist agiler, den A6 fand ich bei Fahren irgendwie etwas kopflastig. Es gibt aber nichts besseres als den Quattro-Antrieb.

Kommentar von RefaUlm ,

Doch, den Allradantrieb in einem Subaru WRX STI...

Da reicht an sich schon ein WRX um beiden davon zu fahren 😉

Kommentar von Achim19651 ,

OK, der Impreza WRX ist eine Klasse für sich :-)

Kommentar von AnyBody345 ,

Ich fand den 3.0 TDI als Schalter etwas zu kurz übersetzt im 1. Und 2. Gang, dadurch ging viel zeit verloren.

Antwort
von Stig007, 7

Da ist der A6 doch ganz klar im Vorteil, wegen dem Quattroantrieb und er hat mehr Drehmoment, als der GTI, zur Verfügung!

Antwort
von Saisonarbeiterr, 38

oft das hängt meistens eher mit den fahrkünsten zusammen als mit der motorisierung..

https://www.gutefrage.net/frage/kind-im-strassenverkehr-fast-ueberfahren-was-hae...

Antwort
von RefaUlm, 15

Beide Serie kommt es auf den Fahrer an auch wenn der A6 wegen Quattro klar im Vorteil ist was Traktion angeht.

Gechippt der A6 wenn der Fahrer keine Schlafmütze ist...

Antwort
von Spezialwidde, 52

Auf jeden Fall hat der A8 gechippt einen großen verschleiß an Turboladern, die werden in den seltensten Fällen der höheren Belastung angepasst

Expertenantwort
von Hamburger02, Community-Experte für Auto, 24

Der Audi hat ein Leergewicht von 1845 kg. Macht bei 280 PS ein Leistungsgewicht von 6,6 kg/PS.

Der GTI hat ein Leergewicht von 1505 kg, macht bei 211 PS ein Leistungsgewicht von 7,1 kg/PS

Der Audi dürfte daher geringfügig besser beschleunigen.

Kommentar von RefaUlm ,

Vor allem da der Audi Quattro und der Golf nur FWD hat 😉

Kommentar von Hamburger02 ,

Was sich aber nur auf den ersten Metern bemerkbar macht, solange die Räder noch durchdrehen können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten