Welches Aqauarium?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kauf dir erstmal ein Buch wo du dich über die Grundlagen informieren kannst. Nur Aquarium kaufen Wasser rein und Fische rein ist nicht..

Ich würde dir ein größeres Aquarium raten, diese 54 Liter Einsteigersets sind zwar günstig aber auch nicht besonders hochwertig da hat man schnell Probleme mit, und viele geben dann frustriert auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BigSTAR12
20.12.2015, 15:51

Und wie viel Liter soll ich mir kaufen? Sind den 100l ok?

0
Kommentar von fhuebschmann
20.12.2015, 15:52

Je größer desto besser :-) ab 180l ist für Einsteiger eher geeignet, die verzeihen kleinere Fehler eher wie so ein 54l Teil. Und da am besten die Komponenten einzeln zusammen stellen..

0

Du solltest wissen, dass je größer das Aquarium ist, desto einfacher ist es gute Wasserwerte zu behalten und somit die Fische glücklicher zu machen. Außerdem brauchen die meisten Fische einen Schwarm oder eine Familie... Ich rate dir zu einem mindestens 60-80cm Becken, etwa 3 welsen, einem Schwarm (mind 10) zb Neons und dann einer Sorte (ca. 6 Stück) lebendgebärender Zahnkarpfen (mollys, platys, Schwertträger oder auch guppys).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung