Frage von Shalidor, 50

Welches Antiviren-Programm für meinen neuen PC?

Ich werde nächsten Monat meinen PC aufrüsten. Neues Mainboard, neuer Prozzessor, neues Windows uns. Jetzt brauche ich nur noch ein gutes Antiviren-Programm. Ich hatte bis jetzt Mcafee Enterprise Edition (so nen ururaltes Programm für 1400€). Ich möchte aber jetzt gerne etwas neues. Da ich nur auf bekannte und seriöse Seiten gehe und mich von so Schmuddelseiten fern halte brauche ich nicht unbedingt den Schutz den ein Bürogebäude hat. Viel wichtiger ist, dass das Programm so wenig Performance wie möglich nimmt und sich auch nicht ständig bemerkbar macht. Es soll schützen, bei einem Vorfall einspringen und sonst nichts. Das ganze will ich aber für möglichst kleines Geld. Ich habe gehört, es soll auch kostenlose Programme geben wie Avira oder Avast. Was haltet ihr davon? Ich denke ja mal nicht, dass die wirklich gut sind. Mein Vater hat in den letzten Jahren einiges ausprobiert und fand ESET am besten. Könnt ihr mir vielleicht ein gutes Programm empfehlen, welches meinen Anforderungen entspricht?

Antwort
von Phoebeherzchen, 26

Ich würde dir Avira Pro empfehlen. Da zahlt man zwar jährlich je nach Angebot 30-50€, aber ich finde es lohnt sich :-)

Antwort
von LeonMrBonnie, 26

Wenn du eins umsonst willst: AVAST ich benutze es seit über 2 Jahren und auch die kostenlose Version ist wirklich gut!
Wenn du was ausgeben willst: Norton Security, eines der besten Antiviren Programme die es gibt!

LG Leon

Kommentar von Shalidor ,

Umsonst will ich es nicht. Es soll schon was bringen. ;)

Antwort
von gonzo1233, 12

Bei jedem neuen Rechner frage ich mich, ob ich ein unsicheres Betriebssystem von Microsof nehme/kaufe, oder ein deutlich besser mit Vollversionen ausgestattetes freies und vom BSI empfohlenes Betriebssystem nehme.

Unter "Mint download" liegt das DVD Abbild, die Installation dauert 30 Minuten.

Folgende Features sind in der Grundinstallation von Linux enthalten: Virenfreiheit, Office, sicherer quelloffener Browser, Mail, Mediacenter, DVD-Spielfilmabspieler, mehrere Desktops, ZIP, Partitionierer, Zeichenprogramm, Handysoftware, Ripper, gigantischer AppShop, Codecs, Treiber, Videoschnitt, VLC, DVD-Brennprogramm, Audiorecorder und viele weitere.

Die Bedienung ist deutlich einfacher als bei Win; wer möchte kann Linux auch neben/nach Win installieren und beides abwechselnd nutzen, YouTube hat gute Anleitungen zur Dualboot Installation - so ist keiner gezwungen mit dem unsicheren Win im Web die Systemintegrität zu riskieren.

Kommentar von Shalidor ,

Ich habe nach einem Schutzprogramm gesucht, nicht nach einem Betriebssystem. Und was will ich auf einem Gaming-PC mit Linux?! Schon mal davon gehört, dass PC-Spiele damit kompatibel sind? Ich nicht.

Antwort
von Modem1, 23

Schlage Gdata vor das ist der Testsieger  und täglich gibts neue Update.

Kommentar von Shalidor ,

Täglich neue Updates? Spinnst du? Ich will doch nicht jeden Tag von dem Programm genervt werden!

Kommentar von Modem1 ,

Lebst du auf dem Mond? seit wann musst du dabei... Ohm man Guten Morgen

Kommentar von Shalidor ,

Nene du, ich will nicht, dass dieses Programm jeden Tag da so nen blödes Update runter lädt.

Kommentar von Modem1 ,

Mach was du willst 

Antwort
von Spectre007, 28

Avira

Kommentar von Randaris79 ,

jupp

Kommentar von Spectre007 ,

:-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community