Frage von Julchen1401, 83

welches angebot ist billiger?

  1. Angebot: 40 g dillspitzen für 1,80 €
  2. Angebot: 17,5 g für 0,69 €

Bitte erklärt mir auch,wie man das ausrechnet .

Antwort
von aongeng, 12

Wenn du nur 10 g benötigst, aber 40 g kaufst um am Schluss 30 g wegzuwerfen dann liegst du mit Angebot 2 besser.

Solltest du aber genau 40 g benötigen würdest du 3 kleine Packungen benötigen um am Schluss 12,5 g wegzuwerfen. Also ist hier Angebot 1 für dich günstiger.

Kommentar von Schachpapa ,

Es ist zwar offensichtlich, was der Mathelehrer hier eigentlich hören will (Dreisatz, Preis pro Gramm usw.)

Aber tatsächlich ist das die einzig richtige Antwort. 

Ich falle aus dem gleichen Grund immer beim Senf rein. Wenn die große Tube alle ist, war es zuletzt nur grüne Pampe. Die kleinen Tuben sind zwar etwas teurer pro Gramm, dafür ist das Zeugs aber auch stets richtig scharf.

Kommentar von aongeng ,

Worauf er hinaus wollte war klar, aber da gab es schon genügend Antworten zu. :-)

Antwort
von Wiesel1978, 30

Dreisatz ;) 1,80 geteilt durch 40 ergibt 1gramm kostet x ;)

Antwort
von Elise87, 36

Du musst berechnen was 1g kostet. Dann kannst du vergleichen welches Angebot günstiger ist.

Nennt man Dreisatzrechnen

Antwort
von Krotte, 19

Angebot 2 !

40 g für 1,80 €     -   1,80€:40        =  1 g für 0,045€

17,5 g für 0,69€   -   0,69€:17,5     =  1 g für 0,039€

Antwort
von JNHLRT, 38

Rechne doch einfach den Preis pro Gramm aus und fertig

Antwort
von wilees, 18

0,69 : 17,5 X 100 = 3,94 Euro ( 100Gramm )

1,80 : 40   X 100 = 4,50 Euro.

Antwort
von MindShift, 18

Rechne 1,80 Euro geteilt durch 40 und dann mal 17,5, dann hast du den Vergleich :)

Antwort
von bartman76, 26

Du errechnest den jeweiligen Gramm-Preis. Also den Preis dividiert durch die jeweilge Masse.

Antwort
von Doktorfruehling, 23

5. Klasse Dreisatz

Kommentar von Julchen1401 ,

es kommt vor,dass man solche dinge in ferien vergisst 

Kommentar von Lumpazi77 ,

NEIN das kommt normalerweise nicht vor !

Kommentar von Doktorfruehling ,

Na Tips hast du ja jetzt. Vielleicht fällt es dir wieder ein oder du liest es zufällig in einem Buch. Hoffentlich weißt du den Weg zur Schule noch.

Antwort
von cici5, 30

rechne es einfach auf 1g aus

bei 40g wären das 40/40=1 entspricht 1,80 Euro/40=0,039 aufgerundet 0,04 Euro

bei 17,5g wären das 17,5/17,5=1 entspricht 0,69 Euro/17,5=0,039 aufgerundet 0,04

Womit beide gleich kosten.

Kommentar von Deepdiver ,

Und dann auch noch falsch rechnen. Das sind mitr die Richtigen.

Kommentar von cici5 ,

Beschwer dich nicht, sondern sag mir lieber, wo der Fehler liegt, damit ich ihn korrigieren kann. Mein Taschenrechner hat es so gerechnet.

Edit: Ok wahrscheinlich hab ich oben noch die alte Rechnung drin gehabt. Das obere Ergebnis ist falsch: Richtig wäre 0,045. Aber der Fragesteller hätte es letztlich ja auch selber ausrechnen können.

Antwort
von Deepdiver, 26

3 Satz !!!

Rechne aus, was 1 g kostet.

Die Lösung sagen wir nicht. Hausaufgaben musst du selber machen

Kommentar von Julchen1401 ,

es sind keine hausaufgaben (ich hab noch ferien) 

Kommentar von Wiesel1978 ,

Sie möchte nur günstig Dillspitzen kaufen ;)

Kommentar von Deepdiver ,

War mir schon klar, aber der Verdacht auf Hausaufgaben liegt hier doch sehr nahe  :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten