Frage von uyduran, 120

Welches (Android-) Smartphone könnt Ihr mir empfehlen?

Hallo, liebe Handy- und Technikexperten!

Nach fünf langen Jahren mit meinem Samsung Galaxy Ace GT-S5830 habe ich beschlossen, mir ein neues Smartphone anzuschaffen. Ich benutze mein Smartphone zwar täglich, habe aber wahrlich keine großen Ansprüche, was die Funktionen betrifft. Alle Kriterien, die mein Smartphone erfüllen sollte, sind:

  • Musik hören
  • ausreichenden Speicherplatz (Das Galaxy Ace hatte nur 181 MB Gerätespeicher, somit konnte ich außer WhatsApp keine weiteren Apps installieren. Ich brauche nicht unermeßlich viel Speicherplatz, nur eben genug, um die eine oder andere App zu benutzen.)
  • Fotos machen (auch mit Frontkamera - mein Galaxy Ace hatte nämlich keine)
  • Stoppuhr (hatte mein Galaxy Ace ebenfalls nicht)
  • Notizen sollte man als Hintergrundbild einstellen können
  • niedriger SAR-Wert (Was Handystrahlung anbetrifft, bin ich ziemlich paranoid. Insofern sollte der SAR-Wert nicht über 0,6 W/kg liegen)
  • Android (bin mit diesem Betriebssystem vertraut)

Insgesamt sollte das neue Smartphone natürlich keine Verschlechterung im Vergleich zu meinem alten darstellen, also nicht in etwa ein kleineres Display oder eine schlechtere Kamera haben. (Hier die technischen Daten von meinem Galaxy Ace http://www.handy-deutschland.de/samsung-gt-s5830-galaxy-ace-datenblatt.html) Trotzdem möchte ich, da ich ja nicht so viele Funktionen benötige, nicht allzu viel Geld ausgeben. Ich muss ehrlich gestehen, ich bin alles andere als ein Experte auf diesem Gebiet, kann also auch ein faires Preisverhältnis nur schwer bewerten. Aber so wie ich es beobachte, würde ich ungern mehr als 200€ ausgeben.

Kann mir da jemand einen heißen Tipp geben, welches Smartphone besonders empfehlenswert ist, orientiert an meinen Ansprüchen und am Preis-Leistungs-Verhältnis bewertet?

Lieben Dank schon mal im Voraus für Eure Mühe!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von althaus, 73

Wenn Du eines suchst daß ein sehr gutes P/L Verhältnis hat, dann kann ich Dir eines von Huawei empfehlen. Z.B. 

Huawei P8 lite Gold Sonderedition [DUAL-SIM, LTE, 5 Zoll IPS-HD-Display, 1.2Ghz...

für 179€ bei notebookbilliger.de. Die haben aber auch günstigere. Schau einfach mal nach was Dir paßt. 

Antwort
von alfu30b, 20

Ich würde dir die Marken LeEco oder UMI empfehlen. Trotz chinesischer Herkunft mit hoher Qualität und super Usability (UMI kommt sogar Pre-Rooted und hat ein super PC-Sync Programm). In der Preisklasse hat LeEco das Le2 (ziemlich genau 200€) und UMI das UMI Touch für ab 150€ oder das UMI Super für auch ziemlich genau 200€.


Infos zu den UMIs: http://www.chinahandys.net/marken/umi/

LeEco: http://www.chinahandys.net/leeco-le-2-testbericht/


Hoffe ich konnte helfen, falls du noch was wissen willst frag einfach ^^

Antwort
von Detstron, 49

Hi Uyduran,
Bei deinen Kriterien würde ich Dir das Samsung Galaxy Alpha mit 32 GB Speicher empfehlen. Der Preis schwankt, je nach Farbe, zwischen 170€ und 190€. Die Verarbeitung ist sehr hochwertig und das Gehäuse besteht aus reinem Metall, das die Farben Gold, Silber, Schwarz und Weiß haben kann. Hier ist der Amazon-Link:
https://www.amazon.de/gp/aw/d/B00MPYEQUO/ref=mp_s_a_1_1?qid=1464260562&sr=8-...

Ich hoffe es gefällt Dir und entspricht deinen Anforderungen :)

LG Detstron

Kommentar von uyduran ,

Hey Detstron, danke für Deinen Tipp! Wie schaut es mit der Haltbarkeit des Galaxy Alphas aus? Bei den Kundenrezensionen auf Amazon.de gab es einige Beschwerden über Probleme, die nach wenigen Monaten auftreten. Im Vergleich dazu wurde das Samsung Galaxy J5 mit 4,5 Sternen besser bewertet. Gibt es hier tatsächlich einen Qualitätsunterschied? LG

Kommentar von Detstron ,

Da das J5 einen 5 Mal kleineren Speicher hat und trotzdem zum ähnlichen Preis verkauft wird, würde ich lieber zum Alpha greifen. Beim Gehäuse gibt es aus meiner Sicht keine Probleme und schick aussehen tut es auch. Allerdings hat das J5 die neuere Software Version Android 5.1 (das Alpha hat 4.4), was aber ebenfalls keine spürbaren Probleme bieten sollte. Natürlich handelt es sich bei dem J5 ebenfalls um ein tolles Handy und wenn Dir der Speicher nicht zu wichtig ist würde ich wegen der Version zum J5 greifen.

LG

Antwort
von lavre1, 70

Wiko Ridge 4G, Günstiger und besser gehts nicht

Kommentar von Retniw98 ,

Bei diesem ganzen Wiko Gedöns bin ich skeptisch. Das schaut aus wie für 12 Jährige konzipiert. Taugt das im Alltag auf längere Sicht überhaupt was ?

Kommentar von lavre1 ,

Ja habe es seit einiger Zeit und es läuft super, ist auch stabil, ist mir einige male auf den boden gefallen und Display ist ganz, obwohl ich keine Hülle dran habe

Kommentar von R3HAX ,

Was soll daran denn so toll sein ? Das ist fast Standardausstattung ! Im Vergleich zum LeEco Le 1 Pro für 199€ fällt das doch glatt unter den Tisch !

Kommentar von lavre1 ,

dual sim oder erweiterbar mit sd karte, sowie der preis von deutlich unter 200 euro, aber ja habe ja nicht gesagt das es keine anderen gute gibt.

Antwort
von user30, 50

huawei p8 lite.
momentan eines der preisleistung besten smarrphones.

Antwort
von toothboy, 21

Ich würde das honor 5x empgelen

Antwort
von Retniw98, 32

Das Samsung Galaxy J5, ist zwar ein typisches Plastikgerät, macht aber für einen Preis von unter 200€ einen soliden Eindruck. Ich bin selbst von dem Gerät aus dieser Preisklasse überrascht. Wie sich die Systemstabilität nach längerer Zeit verhällt, kann ich dir aber nicht sagen.

PS: deine Ansprüche sind wirklich sehr niedrig, was für ein Knochen war denn dein Vorgängergerät? 😉
(Nicht böse gemeint) Dir sollte jeder halbwegs moderne Androide Zusagen können.

Kommentar von uyduran ,

PS: deine Ansprüche sind wirklich sehr niedrig, was für ein Knochen war denn dein Vorgängergerät? 😉
(Nicht böse gemeint) Dir sollte jeder halbwegs moderne Androide Zusagen können.

Hehe, im Prinzip schon ;-) Hab aber wie gesagt nicht so wirklich viel Ahnung von Smartphones, weswegen ich mir von Leuten, die sich besser damit auskennen und intensiver damit beschäftigen, gerne Ratschläge anhören wollte, bevor ich einfach irgendetwas kaufe. Haltbarkeit ist natürlich auch ein wichtiges Kriterium (hab ich ganz vergessen, in meiner Liste zu nennen). Kann man da bei Smartphones anhand des Herstellers eine Prognose machen, ähnlich wie bei Automarken (wo Fiat bzgl. der Haltbarkeit ja z.B. den schlechteren Ruf gegenüber Mazda hat)?

Kommentar von Retniw98 ,

Ich hatte mal ein Eigenmarkengerät von Vodafone, das war nach 4 Monaten schon kaputt. Die großen Marken sind aber aufgrund ihres Images sehr auf Haltbarkeit bedacht. Bei einem Gerät von Apple, Samsung, HTC, etc. kannst du bei sorgfältiger Benutzung sehr lange mit arbeiten.
Die Hardware ist da sehr langwierig, du musst nur bei älteren Geräten auf den Support achten. Es nützt nichts ein Gerät zu kaufen, welches in einem halben Jahr schon keine Updates mehr bekommt. Wenn das in nächster Zeit erscheinende Android N unterstützt wird, dann kannst du noch lange mit dem Gerät leben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community