Frage von Heylombadom, 83

Welches andere Wort kann ich als "wo" nutzen?

Der schwerste Terroranschlag des IS in den USA, nach dem am 11.09.2001 verübten Anschlag auf die Türme des „World Trade Centers“, ist am 02.12.2015 in dem in Kalifornien gelegenen San Bernardino, wo 14 Menschen getötet wurden.

Antwort
von sojosa, 29

Der schwerste Terroranschlag des IS in den USA, nach dem Anschlag am 11.09.2001 auf das „World Trade Center“, ist am 02.12.2015 in dem in Kalifornien gelegenen San Bernardino verübt worden. Dort wurden 14
Menschen getötet.

Antwort
von ShatteredSoul, 32

Der schwerste Terroranschlag des IS in den USA, nach dem am 11.09.2001 verübten Anschlag auf die Türme des „World Trade Centers“, fand am 02.12.2015 in dem in Kalifornien gelegenen San Bernardino statt, wobei 14 Menschen getötet wurden.

Kommentar von Heylombadom ,

Das hört sich gut an, danke.

Kommentar von ShatteredSoul ,

Oder vielleicht noch besser:

Der schwerste Terroranschlag des IS in den USA, nach dem am 11.09.2001 verübten Anschlag auf die Türme des „World Trade Centers“, wobei 14 Menschen getötet wurden, fand am 02.12.2015 in dem in Kalifornien gelegenen San Bernardino statt.

Kommentar von Heylombadom ,

Also schreibe ich:

Der schwerste Terroranschlag eines Islamistischen Terrorregimes in den USA, nach dem am 11.09.2001 verübten Anschlag auf die Türme des „World Trade Centers“, wobei 14 Menschen getötet wurden, fand am 02.12.2015 in dem in Kalifornien gelegenen San Bernardino statt.

Kommentar von ShatteredSoul ,

Ja, ist super! Ich mag lange Sätze :D

Kommentar von Heylombadom ,

Wenn sie richtig sind mag ich sie auch :D Aber ich finde, wenn man das so schreibt, dass das so klingt, als ob nur 14 Personen bei dem Anschlag auf den WTC ums Leben gekommen sind. Ich schreibe das doch lieber andersherum ^^

Also:
Der schwerste Terroranschlag eines Islamistischen Terrorregimes in den USA, nach dem am 11.09.2001 verübten Anschlag auf die Türme des „World Trade Centers“, fand am 02.12.2015 in dem in Kalifornien gelegenen San Bernardino statt, wobei 14 Menschen getötet wurden.

Kommentar von ShatteredSoul ,

Stimmt natürlich. So ist es doch besser. Oder du machst 2 Sätze daraus und schreibst als zweiten Satz: "Hierbei wurden 14 Menschen getötet."

Kommentar von Heylombadom ,

Kann man auch machen. ^^

Antwort
von alexmac, 43

Der IS hat nicht das World Trade Center angegriffen!!!

Kommentar von Heylombadom ,

Jaaa, das weiß ich, ich wollte nur ein anders Wort für "wo". 

Kommentar von alexmac ,

Dann ist aber der Zusammenhang zwischen beiden Anschlägen total falsch!

Kommentar von Heylombadom ,

Der IS entspringt aber auch dem Islamistischen Terrorismus oder verstehe ich das falsch?

Kommentar von alexmac ,

Ja, der Is ist schon Islamistischer Terrorismus, aber es ist eine andere "Organisation". Für die Anschläge auf das WTC ist al-quadia verantwortlich, dessen Anführer Osama bin-Laden war. Bei dem IS ist es Abu Bakr al Bagdadi. Also zwei verscheide sachen

Kommentar von Heylombadom ,

Okay, danke danke.

Kommentar von sojosa ,

Was soll der Quatsch dann? In diesem Zusammenhang gibt es kein anderes Wort.

Kommentar von Heylombadom ,

Kein anderes Wort (/Wörter) als "Islamistischer Terrorismus"? Oder was möchten Sie mir sagen? ^^

Antwort
von MetallHyperon35, 51

wobei. Ich find den Satz irgendwie nicht gut. Klingt so "zusammen" gekelbt.

Kommentar von beabeardedlady ,

Gibt es ein anderes Wort für "wo"?

So wäre besser, was? :D Ist weniger "zusammen" gekelbt. haha

Kommentar von Heylombadom ,

Ich habe zu schnell geschrieben und zu wenig nachgedacht. haha^^

Antwort
von Sandraturn, 33

...es wurden 14 Menschen getötet

Antwort
von Rubycon, 35

"Bei dem". Aber, die islamische Sekte hat mit 9/11 nichts zu tun. Das war Osama Bin Laden.

Antwort
von mylovearehorses, 24

Bei dem\welchem

Antwort
von beabeardedlady, 24

Schreib lieber "bei dem ... "

Weitere Beispiele:

wobei, wofür, wogegen, womit, wonach, wovon, wovor, wozu


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten