Frage von Pizza1313, 77

Welches Anatomiebuch für Einsteiger?

Hallo :) ich besuche derzeit eine Fachoberschule im Bereich Gesundheit und Soziales. Da wir jetzt mit dem Thema ,,Anatomie'' angefangen haben, wollte ich euch fragen, ob ihr mir vielleicht ein paar Bücher empfehlen könnt ? Ich bin absoluter Anfänger. Danke im Voraus!!!

Antwort
von DanBlack, 41

Für nicht Ärztliches Personal würde ich "Der Körper des Menschen " von Faller und Schünke empfehlen, das ist einfach gut zu verstehen und gute Abbildungen und vor allem alles in einem Buch.

Viel Spaß :)

Antwort
von Herb3472, 49

"Der Pschyrembel" ist DER Klassiker für Heil- und Pflegeberufe:

http://www.amazon.de/Pschyrembel-Klinisches-W%C3%B6rterbuch-Willibald/dp/3110339...

Kommentar von DanBlack ,

Anatomiebuch war doch die Frage... Nicht Wörterbuch 🙃

Kommentar von Herb3472 ,

Ach Gott, schon wieder so ein Wortklauber! Wie im Gerichtssaal: "Angeklagter, beantworten Sie nur das, was Sie gefragt werden!" Furchtbar ist das hier, dass immer alle möglichen Leute glauben, ihren Senf dazu geben zu müssen, obwohl sie das eigentlich selbst überhaupt nicht betrifft.-(((

wollte ich euch fragen, ob ihr mir vielleicht ein paar Bücher empfehlen könnt ? Ich bin absoluter Anfänger.

Jeder Neuling, der in einen Gesundheitsberuf einsteigt, braucht meines Erachtens einen Pschyrembel. Wenn der/die Fragesteller/in mit meiner Antwort nicht zufrieden gewesen wäre, hätte er/sie sich wohl nicht bedankt!

Aber es steht Dir ja frei, einen Tipp für ein gutes Anatomiebuch abzugeben!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten