Welches abi braucht man wenn man Psychologie studieren will?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

In der Regel benötigst du für ein Psychologie-Studium das allgemeine Abitur, Fachabiturienten sind an den meisten Hochschulen nicht zugelassen, außer bei privaten, die kosten dann aber auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Fachabitur (Fachhochschulreife) kannst Du nur an einigen, wenigen Fachhochschulen Psychologie studieren (s. Link unten), sonst nur an privaten.

http://www.studieren-psychologie.de/35,1,64,bachleor\_fh.html

Für ein klassischen Universitätsstudium in Psychologie brauchst Du schon ein normales Abitur. Ausserdem ist der NC extrem hoch, so dass Du ggf. schon mehrere Jahre Wartezeit einkalkulieren musst, in denen Du nichts anderes studieren darfst. Wenn Du das Studium erst nach dem 30. Lebensjahr antritts, bekommst Du keine Förderung mehr !


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fachabi reicht nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Numerus Clausus Damit man aber überhaupt über die ZVS einen Studienplatz bekommt brauch man ein gutes Abitur. Auf dem Studienfach liegt nämlich ein NC von mindestens 2,1. An vielen Universitäten ist er sogar noch höher. Wenn du genau wissen willst wie hoch der NC an deiner gewünschten Uni ist kannst du die genauen NC-Werte der einzelnen Unis auf der ZVS-Homepage nachlesen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich brauchst du ein richtiges abi und vorallem einen echt guten notendurchschnitt im 1, bereich... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf das Bundesland an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cutepie0604
02.03.2016, 14:57

Wie meinst du dass?

0
Kommentar von minime6114
02.03.2016, 14:57

In nrw reicht zB Fach abi ja :)

0
Kommentar von nuffin96
02.03.2016, 15:03

Die Regelungen sind oft je nach Bundesland unterschiedlich

0

Was möchtest Du wissen?