Frage von SageichnichtXD, 73

Welches 125ccm Motorrad oder Enduro ist das beste??

Hallo, ich wollte mal wissen welches 125ccm Motorrad das beste ist und ob ein Enduro oder ein Motorrad besser ist.

Danke im voraus :)

Expertenantwort
von Effigies, Community-Experte für Enduro & Motorrad, 38

Welche Zahnspange ist denn die Beste?  Oder anders, meinst du du findest eine die für alle die beste ist ?

Antwort
von micha791999, 53

Das musst du einfach ausprobieren es ist einfach geschmackssache ob man eine sportler oder enduro will

Antwort
von DhriderLp, 44

Beta rr 125 lc

Antwort
von JohnSchreiner, 44

Moin, 
da ich auch bald mit dem A1 anfange, bin ich mich auch gerade mit diesem Thema am auseinandersetzen.
Es kommt natürlich immer darauf an was dir am besten gefällt, jedoch wurde mir von vielen Quellen (auch aus der Familie), dazu geraten mit einer Enduro/Supermoto anzufangen, da man mit diesen Maschinen anfangs ein besseres Gefühl für das Motorrad fahren bekommt, im Gegensatz zu (Super)sportlern, bei denen oft ein "falscher" Fahrstil erlernt wird.
Gute Enduros/Supermotos für den Anfang wären z.B :
-Yamaha wr 125 (x)
-KTM exc 125
-Yamaha dt 125
-Kawasaki kmx 125

Wenn du eine (Super)sportler willst kann ich dir:
-Yamaha yzf- r125
-Honda CBR 125
-KTM RC 125
empfehlen.
P.S: Die r125 von Yamaha gibt es im Moment gebraucht sehr günstig, habe letztens eine mit nur 15k km für 1700€ gesehen, noch vor 5 Monaten hat die günstigste, die ich gesehen habe, 2600€ gekostet und haste schon 42k km drauf.
Hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

MfG,
John

Kommentar von Effigies ,

Gute Enduros/Supermotos für den Anfang wären z.B :
-Yamaha wr 125 (x)
-KTM exc 125
-Yamaha dt 125
-Kawasaki kmx 125

Das ja mal ein 100% Griff ins Klo.

Die WR taugt wenn, dann nur als R wirklich was.

DT und KMX sind total veraltete Dinosauerer die schon ewig nicht mehr gebaut werden. Was da nach so langer Zeit noch auf dem Gebrauchtmakt ist,  ist fast alles total runtergeritten und vergrenzgängert. Schrott.

Die wenigen wirklich guten die es noch gibt, sind abartig reuer.

Und die KTM ist nicht mal ein Leichtkraftrad. Das ist eine Wettbewerbsmaschine die überhaupt nicht für den Straßenverkehr geeignet ist. 

Die r125 von Yamaha gibt es im Moment gebraucht sehr günstig, habe letztens eine mit nur 15k km für 1700€ gesehen, noch vor 5 Monaten hat die günstigste, die ich gesehen habe, 2600€ gekostet

Das war  zu erwarten. Selbst das aller beliebteste Modell knickt irgendwann im Preis ein wenn der Markt derart mit Angeboten überschwemmt wird. Davon sind einfach viel zu viele unterwegs um den Preis stabil zu halten.

Antwort
von Lukas16022001, 44

eine Enduro ist auch ein Motorrad die frage ist wohl eher supermoto oder enduro

Kommentar von Effigies ,

Ne, ne Supermoto mir 15PS ist so sinnlos, daß DAS echt keine Frage ist. ;o)

Antwort
von oche1900, 26

Suzuki ts 125ER Bj82
Lass dich vom Bj nicht abschrecken ist ne hammer karre und hält ewigkeiten fahr selber eine und bin mega zufrieden.
Ist zwar ne 2-takter, heißt sie verbraucht ein bisschen mehr aber dafpr hast du auf jeden Fall an der Ampel deinen Spass!
Wenn du gutes Wetter hast kriegst du sogar auf der Autobahn 120 aufn Tacho ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten