Frage von taet15, 48

Welcher Zweig wäre besser?

Hallo Leute, Ich bin in der 8.Klasse auf dem Gymnasium und werde auf die (9.Klasse) Realschule wechseln.Deswegen muss ich natürlich einen Zweig wählen zur Auswahl stehen 1.Mathe(mit Chemie&Physik) und 2. Rechnungswesen. In den Fächern des 1. Zweiges bin ich nicht gerade die beste aber wäre eben auf dem Stand meiner Mitschüler Der 2.Zweig interessiert mich mehr aber dann müsste ich 2 Jahre nachholen und ich habe Bedenken , dass ich das nicht schaffe und es mir zu viel und vlt zu schwierig ist.

Welchen Zweig sollte ich eurer Meinung nach wählen? Danke im Vorraus :)

Antwort
von xdrxms, 7

Für mich persönlich ist es wichtig Abi und Studium zu haben aber trotzdem dies in nicht allzu langer Zeit. 2 Jahre nachholen würde ich niemals in Kauf nehmen. Lieber mehr lernen als Zeit zu verschwenden

Kommentar von taet15 ,

Jup, hab auch Mathe gewählt ^^

Kommentar von xdrxms ,

Okay schön zu hören. Hab von dem Chemie Zeugs auch keine Ahnung. :D Versuche die Tests immer Gut zu schreiben, immer vorzulesen und mal Schweiß gebadet eine Präsentation zu halten. So landet man immernoch schnell auf sehr guten Noten ! :)

Kommentar von taet15 ,

Danke für die Tipps :) Werds schon hinkriegen wenn ich genug lerne :D

Antwort
von adrianeXX, 29

Ich hab den zweiten zweig gewählt und es ist eigentlich garnicht so schwer. Kommt halt drauf an auf welche Realschule du gehst.

Antwort
von darkman55, 26

Ganz ehrlich: So eine Entscheidung kannst du nur selbst treffen

Kommentar von taet15 ,

Ja ich weiß, aber es hilft mir andere Meinungen zu hören.

Kommentar von darkman55 ,

Meine Wahl wäre der Mathe Zweig

Kommentar von taet15 ,

Danke für deine Antwort ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community