Frage von Ultinity, 52

Welcher Zucker macht Fett?

Ich habe mich mal gefragt, ob generell Fruchtzucker und andere Zuckerarten Fett machen.

(abgesehen vom Industriellen natürlich :D)

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Ernährung, 22

Kein Zucker macht generell fett - entscheident ist die Energiebilanz, das heißt die Differenz zwischen Energiezufuhr und Energiebedarf.

Zucker wird unterschieden in Einfachzucker, Zweifachzucker und Mehrfachzucker. Auch alle Kohlenhydrate bestehen aus Zuckermolekülen. Alle Zuckerarten werden im Körper in Glukose (Einfachzucker) umgewandelt. Glukose ist der Treibstoff für Muskeln und Gehirn. Genaueres dazu erfährst Du hier.

http://www.apotheken-umschau.de/kohlenhydrate

Antwort
von gschyd, 22

Beim Fett ansetzen kommt gar nicht auf das Nahrungsmittel - sondern schlicht auf einen Kalorienüberschuss an.

Bildlich gespochen: der Körper unterscheidet ja nicht, oh, zwei Bananen, da mach ich mal nichts oder oh, Tee mit Industriezucker, das schlag ich mal gleich auf die Hüfte ;)

Allerdings unterscheidet der Körper sehr wohl welchen Nährstoff (Kohlenhydrat, Protein/Eiweisse oder Fett) er erhält resp. wie er ihn nutzt.
So darf es neben den Früchten auch Zucker in moderaten Mengen sein :)

Antwort
von Brunnenwasser, 12

Jeder Zuckerüberschuss setzt als Fett an, zumindest das meiste von dem was Du konsumiert ( der Körper verwertet nie 100% der zugeführten Nährstoffe ).

Im Sinne Deiner Frage ist aber der Fruchtzucker relevant, der in der Leber direkt zu Fett verstoffwechselt wird.

Auch das ist im Rahmen einer gesunden und verantwortungsvollen Ernährung kein Problem. Wer sich vernünftig ernährt und abends nicht mehr vollstopft, verbrennt in der Nacht stundenlang seine Fettreserven.

Antwort
von claubro, 17

Es gibt kleine feine Unterschiede zwischen Fructose oder Saccharose zum Beispiel. Aber generell ist Zucker ungesund. Zumal wir alle zu viel davon essen.

Es ist zwar richtig, dass man nicht vom Zucker selbst fett wird, sondern von zuviel Kalorien. Aber Kalorien sind nicht gleich Kalorien! Zucker ist das einfachste Kohlenhydrat. Es gibt deinem Körper sofort Energie, da er es nicht erst aufspalen muss. Andererseits hält das Sättigungsgefühl nicht lange an.

Du isst also etwas mit viel Zucker - hast direkt Energie, dein Blutzuckerspiegel steigt rapide an und kurz danach fällt er wieder ab. Du bekommst wieder Hunger.... Alternativ könntes Du etwas mit komplexen Kohlenhydraten essen (Vollkornbrot), was genauso viele Kalorien hat, bleibst aber länger satt, hast keinen Heißhunger und wirst deswegen insgesamt weniger essen.

Fruchtzucker setzt sich übrigens schneller an der Leber ab.... wer also viel Saft trinkt, könnte eine Fettleber bekommen, wie ein Alkoholiker.

Wenn schon Süßungsmittel, würde ich zu Kokosblütenzucker, Xylit oder Honig greifen. Da sind wenigstens noch ein paar Mineralstoffe und Vitamine drin. Xylit ist außerdem gut für die Zähne und hat weniger Kalorien.

Kommentar von derHundefreund ,

Hätte ich selbst nicht besser erklären können. Sehr gut!

Kommentar von claubro ,

Danke :)

Antwort
von napoloni, 22

Ob Zucker industriell ist oder nicht, spielt eigentlich keine Rolle.

Bei den Zuckerarten scheint sich zu zeigen, das Fruchtzucker problematischer als andere Zuckerarten ist. Das mag aber dabei von den Veranlagungen Betroffener oder deren Lebenswandel abhängen.

Antwort
von Spielwiesen, 24

Jeder Zucker, der mit Beteiligung der Bauchspeicheldrüse verstoffwechselt wird - weil durch Zucker nämlich der Insulinpegel steigt, der wiederum den Zuckerspiegel senkt und dadurch wieder Heißhunger auslöst. usw. usw. ein Perpetuum mobile.

Frag mal Google.

Kommentar von mariontheresa ,

Alle Zucker brauchen Insulin um in die Körperzellen zu gelangen. 

Antwort
von Kruemel987, 21

Mach einfach Sport und iss nicht zu viel Zucker, dann ist das egal, ob man von einem Zucker 1 Gramm fetter wird, als von dem anderen.

Antwort
von Zeitmeister57, 17

Alles was Dein Körper an Energie nicht benötigt wird eingelagert ;-))

Deinem Stoffwechsel ist es dabei vollkommen egal welchen Zucker Du ihm anbietest.....

Antwort
von sgn18blk, 20

Jeder Zucker macht dick.

Antwort
von Lexa1, 22

Jeder Zucker. Aber er macht kein Fett.

Antwort
von xSimonx3, 16

Eigentlich alle. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community