Welcher Zauberwürfel ist schwerer: 4x4 oder 5x5?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

4x4, gibt mehr Parities, aber wenn du den 4x4 kannst, kannst du alle Würfel, auch den 13x13er. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einerseits hat der 4x4 einen zugegebenermaßen nicht so schweren zweiten Sonderfall im PLL. Andererseits musst du beim 5x5 mehr Mittelstücke und Kanten zusammenbringen, was auch für sich schon eine neue Herausforderung darstellt.

Insofern würde ich, wenn ich mich entscheiden müsste, den 5x5 knapp als etwas schwieriger betiteln aber jedem im Endeffekt das Seine.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

4er ist schwieriger aber mehr "Arbeit"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich bin klar der meinung dass der 4er schwieriger is :D weil man 1. bei den zentren mehr aufpassen muss und 2. es 2 mögliche sonderfälle gibt ;D (nur meine meinung :D )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung