Welcher WLAN Router würde passen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Was genau für einen DSL-Anschluss habt ihr denn?  Und brauchst du einen DSL-Router oder Kabelrouter. Und da bald jeder Telefonanschluss über DSL laufen wird, IP-Telefonie. Sollte man über eine Fritzbox mit Telefonanlage ruhig mal nachdenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pumadiekatze
03.10.2016, 15:54

32.000 Leitung und ich benötige einen DSL Router Ohne IP-Telefonie

0

Ein Router muss auf die DSL-Geschwindigkeit abgestimmt sein. Wenn Du z.B. einen Tarif mit DSL50.000 hat, wird daran garantiert kein (alter, gebrauchter) Router funktionieren, der nur bis 16.000 kBit/s läuft. Beim Neukauf auch darauf achten, dass der Router VDSL- und Vectoring-fähig ist. Fritzbox 7490 scheint Deinen Ansprüchen zu genügen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

AVM hat einen freundlichen und hilfsbereiten Telefon-Support, dem es nach meiner Erfahrung nicht darauf ankommt, das teuerste Gerät anzupreisen. Ich rate Dir, da anzurufen

Deutschland: 030-390 04 390
Österreich: 01-267 56 02
Schweiz: 044-242 86 04

Unsere Service-Zeiten

Montag - Freitag 9 bis 20 Uhr
Samstag 10 bis 18 Uhr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau dir mal die FritzBox 3490 an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pumadiekatze
03.10.2016, 09:10

okay. werd ich. danke

0

Auch wenn hier mancher lachen wird: für so etwas reicht sogar eine recht günstige EasyBox aus. Hier würde ich eine 802 oder 803 vorziehen, gerade wegen WLAN.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du bereits weißt, dass du eine FritzBox möchtest, dann fällt mir nichts Weiteres dazu ein. Ich kann nur sagen, dass ich eine TimeCapsule von Apple besitze und diese aufgrund der Leistungsfähigkeit und einfachen Bedienung niemals gegen eine FritzBox tauschen würde. Meine hat eine eingebaute Festplatte zur Datensicherung und war daher preislich bei 280 € gelegen, die ohne Festplatte sind deutlich billiger und lägen in deinem Budgetrahmen von 200 €.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aongeng
03.10.2016, 09:12

Apple Time Capsule ist doch ein NAS und kein Router.

0

Ich habe vor kurzem einen Bericht über WLans gesehen, da wurde erwähnt dass die FritzBox problematisch ist (man kann die Antennen nicht austauschen) wenn man das WLan verstärken möchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung