Welcher von den drei Internetanbietern ist der beste: Unitymedia, Telecolumbus oder Netcologne?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Geh auf die Seiten und vergleich sie. Das ist nun wirklich kein großer Akt und kann von jedem erwartet werden, der sich so etwas zulegen möchte. Ausser natürlich du möchtest ausschließlich Erfahrungsberichte. 

Die Geschwindigkeit, die bei dir ankommt kann niemand voraussagen.  

Ping hängt von so vielen Sachen ab. Welche Art des Internets nimmst du, wieviele User sind in deinem Netz online, gehst du über WLAN oder LAN ins Netz, welches Endgerät hast du... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe eine 50K Leitung von Telecolumbus. Laut mehreren Tests von unterschiedlichen Webseiten habe ich durchschnittlich eine download Geschwindigkeit von 51K und eine upload Geschwindigkeit von 4,9K pro Sekunde (LAN Verbindung mit Glasfaserkabel). Meine Höchstwerte waren fast 53K und 5,2K.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PST1000
08.07.2016, 21:01

Also hast du eine "sehr gute" Meinung zum Anbieter Telecolumbus

0

Ich habe jetzt Telekom und alles dort: zwei Smartphone, Telefon und TV; bin zufrieden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da an einem Standort meist auch nur einer dieser Kabelnetzbetreiber zu haben ist. Stellt sich doch nur die Frage welcher Anbieter bei dir ein Kabelnetz betreibt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwer zu sagen dass muss man bei jeden Kunden seperat betrachten da das von der leitungsqualität abhängt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

UnitiyMedia kann ich von abraten, zumindestens als Neu-Kunde.  Telecolumbus habe ich auch nichts gutes gehört. Ich denke Netcologne ist da die beste wahl.

MFG Lukas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an was die bei dir anbieten 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?