welcher Vogel konnte das gewesen sein?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Völlig unmöglich, mit dieser Beschreibung etwas anzufangen. Wie gross war der Vogel? Sah er eher aus wie eine Möwe oder wie eine Ente? Oder keins von beidem? Wie genau war er gemustert? Wie war der Schnabel? Wie waren die Füsse?  u.s.w. u.s.w. 

Es war mit Sicherheit keine Wasseramsel (falscher Lebensraum) und kein Sterntaucher (gehen nicht an Land). Wenn es sich um einen normalen Parkteich gehandelt hat, dann war es auch bestimmt keine Raubmöwe und kein Eissturmvogel. Die halten sich dort nicht auf. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

Ich vermute einen größeren Vogel als einen Singvogel. Unter Möwen und den anderen genannten muß er sich ja behaupten können, um zum Zuge zu kommen.

In Schottland kommen u.a. der Sterntaucher:

https://de.wikipedia.org/wiki/Sterntaucher

und auch die Schmarotzerraubmöwe vor:

https://de.wikipedia.org/wiki/Schmarotzerraubm%C3%B6we

Der Eissturmvogel:

https://de.wikipedia.org/wiki/Eissturmvogel

Die große Raubmöwe:

https://de.wikipedia.org/wiki/Gro%C3%9Fe_Raubm%C3%B6we

Möwen sind eigentlich sehr laut, schwimmen können sie auch.

Einer dabei?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo erstmal,

Ich kenne micj jetzt auch nicht so besonders gut mit Vögeln aus, aber ich denke mal, dass das eine Wasseramsel war.

Google einfach mal ,, Wasseramsel" und schau nach ob es sie war. 

Natürlich gibt es noch viele Arten von so welchen Vögeln. :)

Schönen Tag noch :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?