Welcher Verstärke für diese Gitarre?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Grundsätzlich und theoretisch kannst du jede Gitarre mit Tonabnehmer mit jedem beliebigen (Gitarren-) Verstärker verstärken. ABER...

...Verstärker für A-Gitarren haben ein völlig anderes Klangbild (möglichst ausgewogen und natürlich) als E-Gitarren-Verstärker, die meist mit hinten offenen LS-Boxen betrieben" werden (dadurch werden die Bässe "kurzgeschlossen") und zudem für einen schön verzerrten Rock-Sound sorgen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Generell passt erstmal jeder Verstärker, das hängt aber immer davon ab, welche Musikrichtung man spielen will und welches Budget man hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NuckiNuss003
20.06.2016, 18:55

Stimmt, das Budget..... also bis ungefähr 200€ denk ich mal.... der Verstärker sollte so ein "Standartding" sein, musikalisch Richtung Rock/ Pop....

0
Kommentar von BlackShadowXT
22.06.2016, 15:55

Beim dem Budget Fender Frontman 25R, oder Marshall MG, aber bitte kein Line 6 Spider. Der Yamaha THR5 könnte auch was sein.

0