Frage von Norman112, 20

Welcher Tradinganbieter für Einsteiger "Tradin 212" und co?

Ich habe mir ein Limit im Monat für Glücksspiel oder Wetten von 10€ gesetzt. Ich habe jetzt seit einem Jahr Fussballwetten gespielt und würde nun gerne was anderes ausprobieren. Es geht mir dabei rein um den Spaß und wenn die 10€ weg sind, sind sie weg. Ich habe ein Demokonto bei Trading 212 eröffnet und es macht mir viel Spaß. Ein Echtgeldkonto reizt schon, doch bei welchen Anbieter? Ich bin ein Kind vom Dorf und ich weiß nicht ob ich Trading 212 mit Sitz in Bulgarien trauen kann. Kennt jemand eine gute alternative die für Einsteiger geeignet ist? Und bei dem ich mit ziemlich wenig Geld (10€/monatl.) trotzdem ein wenig rumprobieren kann?

Vielen Dank schonmal

Antwort
von TimGrug, 13

Kannst hier mal nachschauen:

http://www.tradingfreaks.com/ressourcen/online-broker/

Wichtig ist dass der Broker von einer offiziellen Behörde wie der Bafin lizenziert ist und eine Einlagensicherung gegeben ist.

LG

Tim

Antwort
von marvin2323, 20

Devisenhandel.tk schenkt 25€ für eine erfolgreiche Verifikation. Reguliert und Einlagen geschützt. Habe auch die mobile APP, aber als trading veteran kann ich dir sagen das nur die PC desktop Version zum handeln wirklich geeignet ist... Profianbieter ist auch zum Beispiel fxrussia.com

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community