Welcher Thermostatkopf passt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist allerdings ein Danfoss-Ventil. Diese Ausführung wird allerdings schon seit Jahren nicht mehr produziert. Da solltet Ihr den Durchmesser der Wulst mit den Kerben messen und mit einem Bild davon zum Sanitärfachhandel oder zu einem Heizungsinstallateur in Eurer Nähe gehen. Die kennen sich mit den Teilen aus und können Euch helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das scheint ein altes Danfoss Ventil zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung