Welcher Studiengang ermöglicht den besten Zugang zur Erforschung des Alterns?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da gibt es mehrere Möglichkeiten, abhängig von der Herangehensweise.

Zum einen natürlich die Medizin, der spezielle Teilbereich hier heißt "Geriatrie".

Der Alterungsprozess findet natürlich aber auch auf anderen Ebenen statt. Zum einen die mikrobiologische, weswegen ich mir auch eine Spezialisierung in diesen Bereich im Teilgebiet der Mikrobiologie/Molekularbiologie und Genetik vorstellen könnte. Darüber hinaus gibt es natürlich auch eine körperchemische Veränderung, weswegen man möglicherweise auch mit einem Biochemie-Studium in diese Richtung forschen können.

Diese Bereiche (Mikrobiologie/Genetik/Biochemie) hängen aber inhaltlich recht eng zusammen.

Eine nochmals andere Möglichkeit könnte ich mir im Bereich der Psychologie vorstellen. Denn auch hier finden biologisch bedingt nochmal Veränderungen statt.

Und zu guter letzt gibt es natürlich eine wirtschaftliche Sichtweise, die du etwa im Bereich Gesundheitsökonomie untersuchen könntest.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du meinst das Forschen des Alterns?

Da würde ich sagen Medizin mit Schwerpunkt Forschung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Imols
18.07.2016, 18:55

ja genau Erforschung des Alterns

0

Was möchtest Du wissen?