Welcher Stoff ist günstig, dünn ODER flüssig und schützt Holz vor Feuer?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt Brandschutzbeschichtung für Holz. Damit erreicht man aber nur eine Hochstufung von Baustoffklasse B2 (normalentflammbar) auf B1 (Schwerentflammbar). Eine Feuerwiderstandsklasse oder richtiger Schutz vor Feuer ist nicht zu erreichen. Dies lässt sich bei Holz nur mit einer Beplankung mit Brandschutzplatten erreichen.

http://www.lackundfarbe24.de/de/Brandschutzbeschichtung/Brandschutzbeschichtung-fuer-Holz/Brandschutzfarbe-transparent

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cg1967
01.11.2016, 03:01

Naja, günstig gegenüber abgefackelt zweifellos. Daher DH.

0

Borax/Borsäure haben neben dem Schutz vor Schädlingsbefall auch feuerhemmende Eigenschaften (Vorsicht CMR-Stoffe), ansonsten Wasserglas als Anstrich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung