Welcher stoff bringt den Strom in einer Brennstoffzelle Die prositiv geladenen wasserstoff Ionen oder die negativ geladenen Elektronen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Anode (Minus-Pol): An Oxidation Denken. Produziert also Elektroden
==>  H2 -> 2 H* + 2 e-

Kathode (Plus-Pol): Reduktion
==> 1/2 O2 + 2 e- + 2 H* -> H2O

Elektrischer Strom wird von den Elektronen (e-) erzeugt. Freiwillig fließen die Elektronen (der Strom) von Minus nach Plus. Die Elektronen werden von Plus angezogen und von Minus abgestoßen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin weiß Gott kein Experte darin, aber ich würde behaupten, die Elektronen die zur Anode fließen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung