Frage von Grunewald90 15.10.2010

Welcher Staubsauger gegen hartnäckige Hundehaare?

  • Antwort von Fischkopp1 15.10.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Haben einen Miele S5311 mit der Miele Power Plus Klopfbürste. Einfach hervorragend im Saugergebnis. Wir haben einen Border Collie und der haart auch recht gut.

    Die Standartbürste taugt nicht viel, kann man eigentlich nur für Parkett/Laminat/Fliesen gebrauchen, aber nicht für Teppich.

    Ist auch recht teuer aber bei weitem nicht so wie Vorwerk oder Dyson.

    Der hat zwar wieder einen Beutel, aber der ist so gut zu handhaben, dass ich unseren vorherigen ohne Beutel gar nicht mehr haben will.

    Alles in allem hat er vor knapp 3 Jahren 280 Euro gekostet.

    Hatten aber echt Glück mit der Power Plus Bürste, die muss man nämlich extra kaufen und die war im Angebot für 50 Euro, kostete aber eigentlich das dreifache an Geld.

  • Antwort von joyce123 15.10.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Es gibt einen Dyson speziell für Tierhaare. Der ist zwar teuer, aber gut.

  • Antwort von Heideperle 11.11.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Wir haben den Miele Cat&Dog der ist super und bringt einen extra Saug-Fuß für Polster mit. Schau mal hier: http://www.miele.de/de/haushalt/1348_3047.htm

  • Antwort von Neufiliebe 15.10.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    ich habe immer staubsauger ohne beutel, da mir der beutelkauf zu teuer wird. ich habe fast nur hartholzböden, daher mit teppichen nicht so den stress, aaaaber man kann hundehaare sehr gut mit einem feuchten gummihandschuh aufnehmen. kommt natürlich darauf an, wieviel m2 zu beackern sind :-) aber ab und zu mal den teppich damit reinigen, müsste gehen.

  • Antwort von momolo13 16.10.2010

    miele cat and dog. supergut, stinkt auch nach jahren nicht!

  • Antwort von malice0811 15.10.2010

    Habe auch was Hundehaare angeht mit VORWERK nur die allerbesten Erfahrungen gemacht. Ist zwar kostspielig in der Anschaffung, dann hat man aber keine Probleme mehr. Rechnet sich dann auch nach ner Zeit, und das Saugen ist nicht mehr so anstrengend. Und vor allem: die Haare gehen auch wirklich raus!

  • Antwort von carleone 15.10.2010

    Der beste Staubsauger: Vorwerk

    Wir haben den schon seit 20 Jahren, saugt wie am ersten Tag.

    Etwas teurer als Andere, im Endeffekt aber Preiswert. Billig gekauft ist mir zu teuer.

  • Antwort von Sherbro 15.10.2010

    Vorwerk staubsauger sind super. sind zwar auch teuer aber ich denke das kommt auf selbe hinaus wenn man im jahr ca 2 staubsauger kaufen muss. auf die gibt es soweit ich weiß auch 20 jahre garantie :) unserer hält schon super seit 17 jahren.

    LG

  • Antwort von Trollhasser99 15.10.2010

    Du benötigst ein Klopf/Bürstsauger, welcher eine Bürste MIT seperatem Motorantrieb hat. Diese holt aus dem Teppich wirklich alles heraus. Früher gabs einmal gute von Hoover. Leider hat deren Qualität sehr nachgelassen. Versuchs mal mit einem Dyson. Die sind allerdings nicht billig.

  • Antwort von faband 15.10.2010

    hatte das gleiche problem....

    ist aber einfach zu lösen:

    wir haben einen neuen philipps staubsauger gekauft.... und dazu eine "turbo-bürst-düse"...

    die bürste dieser düse wird durch die saugleistung angetrieben....

    verblüffend einfach...

  • Antwort von THJ1991 15.10.2010

    Ich würde einen Staubsauger mit guter Saugkraft kaufen.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen


Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!