Frage von Roxy89, 18

Welcher Sport/Ernährung zur Definition der unteren Körperhälfte?

Hallo,

ein bisschen seltsam kommt mir meine eigene Frage auch vor, aber weil es wirklich extrem ist, dachte ich, ich versuche mal mein Glück, vielleicht kennt sich ja hier jemand aus mit Sport, Ernährung u. Co. Ich mache gerne Sport, aber habe erst vor ca. einem halben Jahr wieder angefangen, regelmäßig zu trainieren. Ich gehe joggen oder laufe auf dem Crosstrainer zu Hause mind. 1x maximal 5x/Woche je mind. 30 und max 90 min. je nach Zeit und Lust. und zusätzlich mache ich - auch je nach Zeit und Lust - eine Art Zirkeltraining, Bodyshred von Jillian Michaels falls dies jemand was sagt. Oder Schlicht gesagt, ich mache zusätzlich regelmäßig Workouts welche den ganzen Körper trainieren sollen. Auch mind. 1x und max. 5x/Woche je 30-60 min.

Ernährungstechnisch bin ich seit 3 Jahren Vegetarierin. Ich versuche mich gesund zu ernähren und orientiere mich an low carb, und versuche spät abends nichts mehr zu essen aber es klappt natürlich nicht jeden Tag da ich sehr gerne Esse :)

so jetzt zu meinem problem: ich bin am oberkörper mittlerweile echt richtig knochig. Vor rallem Schultern, Dekolette und auch Rücken. und an den armen leicht sehnig. Der Bauch ist je nach Essen u. Trinken der letzten Tage flach oder aufgebläht - logisch. Aber die Hüften und Oberschenkel sind wirklich speckig. Muskeln sind es nicht, weil es wirklich nicht fest ist, es ist wirklich Fett. Bis runter zu den Waden. Typische Birnenform würde ich spontan sagen.

Denkt jetzt bitte nicht ich bilde mir das nur ein, das kann nicht sein, es ist wirklich so. Ich will obenrum nicht noch knochiger werden bzw. würde ich obenrum gern bisschen was ansetzen, nicht nur wegen der Brüste, man sieht wirklich die Knochen arg :( Und untenrum würde ich dafür gerne ein klein wenig umfang verlieren, und dass es straffer wird. Gibt es irgendetwas das ich beim Sport oder auch der Ernährung falsch machen könnte, dass dies so ist? Oder gibt es spezielle Übungen...oder welche die ich meiden soll und welche die ich vermehrt machen soll oder anderer sport..anderes essen?

vielleicht kennt sich ja jemand aus, wäre sehr gepannt.

vielen Dank schon mal

Antwort
von Cherrylee15, 5

Man kann leider nicht gezielt abnehmen. Ich würde dir empfehlen Vllt abends weniger Kohlenhydrate zu essen und deine Beine zu trainieren (also Krafttraining). Nur dann solltest du auch den Rest deines Körpers trainieren.

Antwort
von Caanan45, 7

Zunächst mal kannst und an der unteren Körperhälfte nicht abnehmen, wenn dann nur am ganzen Körper... Das kann ich jetzt zwar nicht so direkt sagen, aber vielleicht ist auch nur dein Körperbau so. Und wenn es so wäre dann solltest du mal versuchen deinen Körper so zu aktzeptieren wie er ist..oder du nimmst noch etwas mehr ab und baust dann Muskeln auf, aber musst dann damit rechnen dass dein Oberkörper dann auch noch schlanker wird :/...

Antwort
von 1900minga, 4

Man kann nicht gezielt abnehmen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community