Frage von Barbara042001, 8

Welcher Sport würdet ihr empfehlen um über 20 kilo dauerhaft abzunehmen?

Hi, ich will dauerhaft 20 kg abnehmen. Bin ein mädchen und bin 15 und auch sehr faul, doch wenn ich einmal im Training angekommen bin macht es mir spaß. Ich habe jetzt Volleyball einmal pro Woche, doch man muss nicht immer anwesend sein und die Trainer haben auch nicht immer Zeit. Wodurch ich nicht immer da bin. Ich brauche antreibung, ein Sportart wo ich nicht fehlen darf. Ich bin eher ein Einzelgänger doch Radfahren finde ich alleine öde. :-| Ich brauche Ratschläge für Sportarten und bitte nicht sowas wie "du musst deine Ernährung umstellen " denn das wird bei mir jetzt eh nicht klappen. Im voraus schon danke :)

Antwort
von FelixFoxx, 7

Ohne vernünftige, dauerhafte Ernährungsumstellung funktioniert das Abnehmen aber nicht! Ich habe damals mit Ernährungsumstellung (Energiezufuhr etwas über dem Grundumsatz) und Walken mit meinem Pony sowie Mist auf den Misthaufen schippen als Krafttraining 50kg abgenommen.

Schließ Dich doch einer Walkinggruppe an, die sich mehrmals pro Woche trifft. So etwas gibt es in jeder Stadt.

Kommentar von Barbara042001 ,

Ja in jeder Stadt vll. Doch ich wohne "hinter dem nichts"

Kommentar von FelixFoxx ,

Dann schau doch mal nach Besitzern von etwas lauffreudigeren Hunden, um entweder deren Hunde auszuführen oder mit den Besitzern loszumaschieren.

Antwort
von ThePoetsWife, 8

Hallo Barbara042001,

Ernährungsumstellung und Sport gehören bei einer so großen Gewichtsreduzierung einfach zusammen.

Als Ausdauersport würde ich dir Laufen empfehlen, du kannst ja auch noch in ein Studio gehen, das Spinning anbietet, da bist du in einer Gruppe, hervorragend geeignet, um Gewicht zu verlieren und gut trainierte Beine und Po zu bekommen.

Aber bei sehr viel Sport muss man auch auf seine Ernährung achten, wenig Zucker, also auf süßhaltige Speisen und Getränke verzichten, Fast Food, Fertiggerichte vermeiden usw.

Eiweißreiche Ernährung (Eier, Quark, Naturjoghurts, Feta, Fisch, Geflügel, rotes, mageres Fleisch) Gemüse, Obst, Salat, Hülsenfrüchte, Nudeln, Kartoffeln, Müsli, qualitativ gute Öle.

Dein Körper braucht bei sportlicher Betätigung gute, wertvolle Ernährung.

Viel Erfolg und liebe Grüße

Antwort
von Biba85, 1

Dauerhaft abnehmen ist immer eine umstellung, denn wenn du nicht umstellst, machst du so weiter, wie du zu dieser figut gekommen bist... Laufen, schwimmen, usw.. Aber nicht 2 std irgendwo herumgurken.. Lieber auch mal nur kürzere einheiten, da dafür aufs ganze gehen... 

Antwort
von Slemix2Help, 2

Hallo Barbara ;)

Also wie gesagt ,,Das Fahrrad Fahre" ist ein sehr guter Sport.

Aber alleine findest du es ja Langweilig ;)

Wie wäre es den mit Tischtennis,Tennis,Tanzen usw.

Oder geh Joggen mit Music macht auch spaß ;)

Mit freundlichen Grüßen 

Slemix 

Antwort
von Uneternal, 3

Jeglicher Sport wird dir beim abnehmen helfen.
Auch wenn du nur mal vorm Schlafen gehn dir eine Routine machst, schaltest Musik ein und machst ein paar Situps, Kniebeugen und Frauen-Liegestütze (die Knie bleiben dabei auf dem Boden) dazu, für etwa 10 Minuten. Und das als Ritual jeden Abend.

Versuch dir selbst ein wenig Disziplin einzureden, mach dir einen Plan oder eine Erinnerung und denke dir selbst eine Strafe aus, wenn du nicht zu deinem Training gehst (z.B. 2 Euro in ein Kässchen).
Ohne Selbstdisziplin wirst du es später im Leben schwer haben, denn irgendwann sagt dir keiner mehr, was du machen sollst.

Und vor allem, steck dir die Ziele nicht zu hoch. Ich weiss nicht, wieviel du wiegst, aber über 20 Kilo sind schon heftig. Ich würde mal zuerst mit 5 Kilo anfangen und wenn du das Ziel erreicht hast, kommen die nächsten 5.

Antwort
von PaGa92, 3

Um so viel abzunehmen und Dauerhaft zu halten brauchst du eine passende Ernährung, denn diese ist die Basis. Ohne die Ernährung anzupassen wird das nichts werden, es ist einfach essentiell, denn die Ernährung macht fast alles aus. Training ist hier nur ein Hilfsmittel. 

Dann kommt das Training. Da ist es immer gut etwas Krafttraining mit reinzunehmen, denn mehr Muskulatur bedeutet auch einen höheren Kalorienverbrauch und das ist natürlich super. 

Ansonsten Cardio wie z.B. Laufen oder Stepper und öfter auch Intervalle einbauen und das Tempo natürlich an dich anpassen. Kurzes knackiges Intervalltraining hat genauso wie Krafttraining den Vorteil des Nachbrenneffektes, was bedeutet du verbrennst noch Std danach Fett. Das ist bei langen konstanten Laufen beispielsweise nicht der Fall.

Antwort
von GehOrgel, 3

Du hast 3 Möglichkeiten:

1. TÄGLICH eine halbe Stunde laufen (spazieren gehen)

2. Täglich eine VIERTELSTUNDE hin und wieder zurück laufen. :)

3. VOR dem Frühstück eine halbe Stunde oder länger laufen und dann beim Essen immer Mäßigung walten lassen, bei jedem Essen! .

Vor dem Laufen und vor der Mahlzeit solltes Du etwas trinken, ohne Zucker, am besten Wasser.

Du wirst sehen, wie einfach abnehmen ist, wenn Du das konsequent durchziehst. Lass die anderen sich abrackern, brauchst du nicht, wenn Du Punkt 3 machst. Woher ich das weiß? Selber ausprobiert! 

Antwort
von Boogiesweat, 5

Also ich empfehle dir joggen zu gehen, davon habe ich bis jetzt immer am meisten abgenommen.

Wenn du von morgens bis abends nur Zucker frisst, dann wirst du trotzdem nicht abnehmen.

Antwort
von 1900minga, 2

Mit der Einstellung, wirst du es leider eh nicht schaffen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten