Frage von 4rctica, 40

Welcher Sport: 12 kg in 6 Wochen/ Handicap?

Huhu :) Ich möchte in 6 Wochen 12 Kilo abnehmen, bzw. sollte es dringendste. Ich wiege 92 kg also ist das okay. Jetzt würde ich das gerne mit Sort unterstützen. Was für eine Sportart könnt ihr mir empfehlen? Da ich meinen Daumen gebrochen habe und eine Schiene tragen muss, fällt leider vieles aus... :( Danke und lg :)

Expertenantwort
von Pummelweib, Community-Experte für Sport, 24

Du solltest dich nicht selbst so unter Druck setzen, sonst verlierst du ganz schnell die Lust, wenn  der Erfolg nicht einsetzt.

Ein Körper braucht so lange, wie er eben braucht, man kann nicht sagen, das und das geht so schnell, denn jeder Körper funktioniert anders. Es kommt auf deine Ernährung, deine Bewegung, deine Fettverbrennung, u.s.w. drauf an.

Schnell abnehmen macht nie Sinn, denn dann nimmt man durch einen Jo Jo Effekt auch schnell wieder zu. Schnell abnehmen bringt überhaupt nichts, weil man auch wieder schnell zu nimmt, dann ruft der Jo Jo Effekt. Eine gesunde Abnahme ist zwischen 0,5 kg und 1 kg die Woche. Gerade am Anfang, nimmt man durch den hohen Wasserverlust mehr ab.

Es ist ratsam langfristig abzunehmen, also langsam, anstatt zu schnell, weil man es sonst ganz schnell und noch mehr wieder drauf bekommt. Wenn du zu wenig zu dir nimmst, dann geht dein Körper auf Sparflamme und du kannst gesundheitliche Schäden, bis hin zu Essstörungen davon tragen.

Sport unterstützt nur, das wichtigste ist die Ernährung. Gut sind Ausdauersportarten wie: inlinern, schwimmen, joggen, walken, u.s.w. oder Ausdauer- und Krafttraining, wichtig ist die Regelmäßigkeit um Erfolge zu sehen.

Zuerst einmal solltest du dich mit einer gesunden Ernährung auseinander setzen, denn das ist dauerhaft und gesund. Wenn man eine gesunde Ernährungsumstellung macht, dann darf man alles Essen was man möchte, so bekommt man keinen Heißhunger und muss sich nichts versagen, nur lernen vernünftig damit umzugehen. Wichtig ist das du deinen Grundumsatz hast und nicht zu wenig zu dir nimmst, sonst geht dein Körper auf Sparflamme und du nimmst nicht mehr ab. 

Wichtig ist, wenn schon abnehmen, dann gesund. Ernähre dich einfach gesund und mache etwas Sport. Dickmacher wie: helles Mehl, Kuchen, Fastfood, fette Wurst, u.s.w. einfach sorgfältig damit umgehen. Wichtig sind gesunde Fette, Vollkorn- und Milchprodukte, mageres Fleisch, Fisch, Gemüse, Obst u.s.w ebenso wichtig sind viel ungesüßte Getränke und gesunde Fette, damit dein Körper alle Nährstoffe bekommt, die er braucht.

LG Pummelweib :-)

Antwort
von Tobi2408, 28

Joggen ist auch nicht uneffektiv, man braucht auch nicht viel dafür, ein paar Schuhe reichen und der kaputte Daumen stört auch nicht 😉

Antwort
von SimoneGina, 40

Hey Du :)

Wie alt bist Du denn?

Bei extremen Übergewicht ist Schwimmen immer sehr zu empfehlen, das schont die Gelenke. Ansonsten alles was Dir Spaß macht und wobei Du Dich wohlfühlst :)

12 kg in 6 Wochen sind allerdings sehr viel.. Versuche lieber langsam abzunehmen, sonst holt Dich der Jojo Effekt ein. Und dann wiegst Du mehr als am Anfang..

Ganz viel Kraft wünsche ich Dir, Du schaffst das! :)

Kommentar von 4rctica ,

Ich bin 19 und auch 177 cm groß, also bin ich schon gut dick, aber nicht extrem übergewichtig (sagt der Arzt). Gelenke schonen ist natürlich toll, schwimmen tu ich gerne aber das ist eben die zeit leider nicht drin :( ich hab auch danach vor weiter abzunehmen, aber möchte jetzt mal die 12 kilo weghaben, so als anfang :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten