Welcher Sockel und welche CPU lohnen sich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Lohnenswert wäre ein i5 6500 auf ein Mainboard mit dem 1151 Sockel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

Im Moment lohnt sich gerade eigentlich nur der 1151 Sockel von der Skylake Generation.
Das ist einfach die neuste Plattform mit DDR 4 u.s.w.

Mit einer GTX 1060 würde sich eigentlich jeder i5 lohnen
Sprich: 6400/6500/6600 (k)

Oder du wartest noch auf Zen/Kaby Lake.
Zen Sockel: AM 4
Kaby Lake Sockel: Immer noch 1151

Wenn du noch irgendwelche Fragen hast, dann kannst du mir mal deinen Skype Namen unten reinschreiben oder du schreibst gleich die Frage unten rein ^^

Hoffe ich konnte helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Intel Sockel 1150: i5 4460 (DDR3)

Intel Sockel 1151: i3 6100 (für kleines Budget); i5 6500 oder 6000 (K) für mittleres Budget; i7 6xxx für höheres Budget.

Beim Intel 1151 Sockel würde ich aber auf DDR4 Support setzten.Nicht mehr den alten DDR3

Alle genannten würden für die GTX 1060 reichen. Bester Mittelweg ein i5 xxxx.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sockel spielt ja keine Rolle, würde momentan nur zu einem 6600K greifen. Dei Modelle der i7 Serie machen für "normale" Gamer keinen Sinn vor allem mit einer 1060. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Steven2894
05.09.2016, 12:59

also sagst du dass ein i5 locker reicht mit der 1060?

0