Frage von Yosup, 59

Welcher Schulabschluss wird für ein Englischstudium verlangt?

Hallo,

wie oben schon beschrieben stelle ich mir die Frage, welchen Abschluss und sonstige Eigenschaften ich für ein Englischstudium brauche. Ich gehe auf ein Gymnasium, nur leider sehen meine Noten neben Englisch nicht sehr gut aus, weshalb ich nicht davon ausgehe, dass Abi zu schaffen und das auch gar nicht mehr vorhabe. Reicht dafür ein Realschulabschluss oder sollte man ein Abi mit sich bringen?

Antwort
von salome77, 10

Du brauchst auf jeden Fall ein (Voll)Abitur.

Daneben verlangen viele Universitäten einen Nachweis über Deine sprachlichen Fähigkeiten. Die Nachweise dazu fallen ganz unterschiedlich aus, manche verlangen nur, dass man in der Schule eine gewisse Zeit die Sprache gelernt hat, oder es werden Tests (Toefl o.ä.) verlangt oder sie führen eigene Feststellungsprüfungen durch.

Antwort
von Johannisbeergel, 33

Für ein Hochschulstudium egal ob Lehramt oder so zB Amerikanistik, brauchst du Abi. Teilweise wird auch ein Englischtest an der Uni gemacht oder ein Zertifikat verlangt. 

Der NC dürfte nicht so krass sein, da gibt es sicher Unis an die man leicht kommt, selbst wenn das Abi schlecht ist.

Mit Realschulabschluss solltest du dich dann eher mal in Richtung Übersetzer/Dolmetscher-Schule informieren. 

Evtl wird dir sogar die schulische Fachhochschulreife anerkannt?

Kommentar von Kristall08 ,

Kleine Ergänzung: Für Anglistik (Geisteswissenschaft) benötigt man ein allgemeines Abitur. 

Antwort
von glaubeesnicht, 24

Mit einem Realschulabschluß kannst du nicht Englisch studieren. Du solltest  hierzu schon das Abi haben.

Kommentar von Kristall08 ,

Mit einem Realschulabschluss kann man gar nichts studieren.

Antwort
von Terri101, 26

Für ein Studium braucht man in der Regel IMMER wirklich IMMER das Abitur.

Antwort
von saliksemi, 20

Ich glaube zum studieren braucht nan schon abi

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community