Frage von Leminee, 122

Welcher Satz ist richtiger bzw. welchen hätten Sie geschrieben?

Hallo

Ich versuche immer zu vermeiden ''dass'' und ''wenn'', zusammen zu schreiben. Ich finde es besser und klarer, stimmt das?

Die zwei Sätze: ''Ich habe einmal gelesen, dass man, wenn man die Person nicht näher kennt, sie aber trotzdem duzen will, "Dein" schreibt. ODER ''Ich habe einmal gelesen, dass man ''Dein'' schreibt, wenn man die Person nicht näher kennt und sie trotzdem duzen will.''

Die Frage ist natürlich, wenn man einen Text schreibt.

Vielen Dank!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von latricolore, Community-Experte für Italien, Italienisch, Deutsch, Sprache & Schule, 11

Stlistisch ist dieser Satz eindeutig besser:

''Ich habe einmal gelesen, dass man ''Dein'' schreibt, wenn man die Person nicht näher kennt und sie trotzdem duzen will.''

Inhaltlich stimmt jedoch keiner von beiden, wie hier bereits an anderer Stelle geschrieben wurde.
Die Regeln für das Duzen und Siezen sind eindeutig festgelegt. Ohne vorher zu fragen bzw. ohne, dass es dir angeboten wird, geht das nicht.

Kommentar von latricolore ,

Ups... Stilistisch natürlich...

Kommentar von latricolore ,

Danke sehr für den Stern! :-)

Antwort
von Sophienrose, 89

Da will man helfen und dann wird alles auf die Goldwaage gelegt. *seufz*

Kommentar von Herb3472 ,

Tja, so ist das mit den Erbsenzählern hier *auch seufz*

Kommentar von Sophienrose ,

Ich hab erst überlegt ob ich mich ärgern oder amüsieren soll.... ich glaube ich tendiere langsam zum amüsieren.......

Kommentar von Sophienrose ,

Und jetzt auch noch bedanken? Lass es bitte gut sein.

Kommentar von Leminee ,

Nicht falsh verstehen, das hat gar nicht mit dir zu tun, ich wollte die Frage stelle und als ich dein Satz gesehen habe, habe ich mich...ich bedanke dir für deine Antworten.

Kommentar von Sophienrose ,

Keine Sorge, böse bin ich nicht... nur bisschen amüsiert verwundert vllt

Und wenn wir schon dabei sind, es heißt: Ich danke dir, für deine Antworten. Oder: Ich bedanke mich, für deine Antworten.

Kommentar von Leminee ,

Alles Klar! danke :)

Kommentar von LolleFee ,

Aber beide Sätze ohne Komma!

Antwort
von Herb3472, 70

Die zweite Version ist die bessere, klarere.

Antwort
von Welux, 69

Deine (hihi) Aussage ist aber generell falsch, man duzt keine fremden Personen, auch wenn man das persönlich möchte.

Kommentar von Leminee ,

Aber hier geht es um ''deinen'' groß geschrieben...

Kommentar von Welux ,

Du schreibst es aber in beiden Sätzen groß?

Abgesehen davon, egal was dein Deutschlehrer sagt: Persönliche Anreden schreibe ich grundsätzlich groß. Es erhöht den förmlichen Respekt dem Adressaten gegenüber. Es liest sich schöner.

Aber wie gesagt: Wenn das Schreiben an eine erwachsene Person geht, die denke ich mal Älter ist als du, wird die Sie-Form benutz! Das Du bietet dir die ältere Person an. Bei dem Kontakt Mann / Frau bietet grundsätzlich die Frau das Du an. 

Es ist unglaublich unfreundlich und anmaßend einfach ins Du zu fallen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten