Welcher Remix kann qualitativ noch an das Original ranreichen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

  • Placebo (Pixies) - Where Is My Mind

  • Limp Bizkit (The Who) - Behind Blue Eyes
  • Wake Me (Seal) - Kiss from a Rose (empfehlenswert!)
  • Faith No More (Bee Gees) - I Started A Joke
  • The Beatles (Top Notes) - Twist and Shout
  • Soft Cell (Gloria Jones) - Tainted Love
  • Sinead O'Connor (The Family) - Nothing Compares 2 U

Schöne Frage übrigens, DH! Aber der verlinkte Song ist definitiv nicht das No Doubt-Original, das scheint von YT entfernt worden zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Malavatica
02.10.2016, 15:03

Ja,habe da nichts besseres gefunden. Behind Blue eyes von limp bizkit ist ein Remix?  Wusste ich gar nicht. 

1

Bin kein großer Doors-Fan, aber Shirley Bassey, vor allem mit ihren James-Bond-Songs finde ich gut. Diese, völlig andere Cover-Version von "Light My Fire" hätte sich auch für einen Bond-Film geeignet :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Malavatica
02.10.2016, 18:10

Ist schon ein ganz anderer Stil. Wo hast du das gefunden? :)

0

Also die Coverversion, die das Original einfach total blass aussehen lässt, ist "Emma" von den Sisters of Mercy. Das Original ist von "Hot Chocolate".

In dem Lied geht es um einen Typen, der für seine Freundin einfach alles machen würde. Sie will ein Filmstar werden, aber schafft es nicht und bekommt Depressionen. Am Ende begeht sie Selbstmord und er findet sie auf ihrem Bett.

Ziemlich krasser Text. Die Version von "Hot Chocolate" dümpelt irgendwie so dahin. Die Version von "Sisters of Mercy" bringt das ganze viel, viel besser rüber und am Ende, wenn er singt wie er sie tot auf dem Bett findet, klingt der Sänger von Sisters of Mercy so voller Qual, dass mir jedes mal eine Gänsehaut über den ganzen Körper läuft.

Hier die Version von "Hot Chocolate"

... und hier die von "Sisters of Mercy"

Da schaut die Originalversion aber so was von blass aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Malavatica
02.10.2016, 15:06

Klasse Ding. Die zweite Version kannte ich gar nicht. Danke 

0

Das Original von Metallica ist zwar besser, aber auch die Cover-Version von Stefanie Heinzmann kann sich hören lassen.

Genauso "Crazy" von Alanis Morissette (Original von Seal)

Hier noch ein eigener Remix von Depeche Mode: Enjoy the silence

UB 40 - Falling in love with you (Original von Elvis)

Noch ein Elvis Cover: Pet Shop Boys - Always on my mind

RAF - "Self control" ziemlich gleichzeitig mit dem von Laura Branigan erschienen, welche damit jedoch viel mehr Erfolg hatte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Malavatica
02.10.2016, 16:12

Depeche Mode war ein Cover? 

0

ich weiß jetzt nicht, ob das als remixe gilt, aber wie wäre es mit den petshop boys... die haben viel von elvis presley gecovert und wie ich finde sehr gut modernisiert...

jedenfalls für die damalige zeit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Malavatica
02.10.2016, 16:10

Hast du ein Beispiel?  Wüsste jetzt nichts. 

0

Solar Fake - Such a Shame ( Talk Talk )

Sytem Syn - Losing my Religion (R.E.M.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung