Frage von ElettraXXX, 69

Welcher Raubvogel hat die Augen vorne am Kopf(also nicht an der seite)?

Antwort
von gadus, 24

Als Raubvögel bezeichnete man in historischen Systematiken eine Ordnung der Vögel, die sich aus den heutigen Falkenartigen (Falconiformes), den Greifvögeln (Accipitriformes) und den Eulen (Strigiformes) zusammensetzte.[1][2]

Inzwischen hat sich die Klassifikation der Vögel
mehrfach geändert und die damaligen Fangvögel wurden zuerst in
Greifvögel umbenannt und dann in Falkenartige (Falconiformes) und
Greifvögel (Accipitriformes) aufgeteilt. Falkenartige (Falconiformes),
Greifvögel (Accipitriformes) und Eulen (Strigiformes) werden in neueren
Systematiken jeweils als eigene Ordnungen geführt.[2][5]Quelle:https://de.wikipedia.org/wiki/Raubv%C3%B6gel

 Es gibt eigentlich keine Raubvoegel mehr.    LG  gadus

Antwort
von Chumacera, 44

alle Arten von Uhu- und Eulenvögeln

Kommentar von PWolff ,

Sind Uhus nicht Eulenvögel? (Ebenso wie Käuze?)

Kommentar von Chumacera ,

Ich dachte, da gäbe es irgendeine Trennung, vermutlich hast du aber Recht.

Kommentar von Novos ,

Nicht, wenn Du die Vögel in Fried- und Raubvögel einteilst.

Kommentar von Steffile ,

Hast du auch die Antwort von @Radus gelesen... :-D

Antwort
von voayager, 18

Alle Eulen haben ihre Augen vorne.

Das Wort Raubvogel ist obsolet, eine bloße menschliche Projektion. Bei deren Vertetwern rauben etliche Spezies. Da Greifvögel, dies der passende Ausdruck nix rauben, sollten sie daher auch nicht so benamst werden,.

Antwort
von Wuestenamazone, 19

Uhu und Eule, Kauz

Antwort
von stellahaa, 17

Ich musste lange überlegen und mir fällt nur der Uhu ein. Vllt auch andere Eulenarten

Antwort
von Steffile, 30

Uhu/Eule?

Antwort
von pilot350, 32

Eule. UHU

Kommentar von PWolff ,

Als brillentragender Unter HUndert habe ich sogar 4 Augen vorne am Kopf.

Außerdem habe ich kein UHU im Haus, nur PATTEX.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community