Welcher Rapper hat die besten Beats?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Jay z hatte krasse beats auf den blueprint alben. Das ist aber eine ziemlich schwierige frage. Ich finde die von mobb deep und big l auf deren ersten Alben ganz krass. Sonst 50 cent (früher) oder eminem auf seinem zweiten album.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ArmaniBOSS
18.10.2016, 19:23

Oh Ja, Ich weis genau was du meinst! der erste Blueprint Teil war Legende... 

"Blueprint 3" hat meiner Meinung nach sogar noch krasser rein gehauen als der erste Teil ("Empre State of Mind", "Run this Town" und noch ein paar andere Beats) Gibt aber auch Beats auf RD, Whatch the Throne, oder auf MCHG wie der erste Track "Holy Grail" waren auch krass. 

Aber absolute Legende ist Biggie, Jucy, 1970 something, Mo Money Mo Problems, I love The Dough und und und... 

1
Kommentar von RayRobinson
18.10.2016, 22:32

empire state of mind war einer der ersten rap tracks die ich je gehört hab :D. Ich hab mich schon in jungen Jahren angefangen für hiphop zu interessieren (als ich den track gehört hab war sich so zwischen 9-11). Da hab ich auch angefangen mich für rap richtig zu informieren. Mich hat es irgendwie damals fasziniert wie simpel er drauf gerappt hat und trotzdem einzigartig und besonders es war (für mich hat er einer des besten flows überhaupt). Ich habe gehört dass er für die Samples in seinen Alben Millionen von Dollar investiert hat (was auch die Qualität der beats wohl zeigt) und das kombiniert mit seinem unglaublich krassen flow ist wohl ein deutlicher Grund warum ich mir seine tracks knapp ein Jahrzehnt später immer noch anhören kann. Bei vielen der heutigen rapper kann ich mir die track kein zweites mal geben. Schade dass die Qualität so nachgelassen hat....

1

Gang Starr! Die Produktion von Preemo auf Jeru the Damaja's ersten zwei Alben 'The Sun Rises in the East' und 'Wrath of the Math' finde ich jedoch am allerbesten!

Die besten Producer generell:

Dr. Dre

DJ Quik

Daz Dillinger

Kanye West

J Dilla

Q-Tip (von ATCQ)

Puff Daddy

RZA

Havoc

Marley Marl

The Neptunes

DJ Premier (natürlich)

Pete Rock

Timbaland

Marco Polo

Die ersten 9 von den genannten rappen auch selbst, deren Alben kannst du also mal checken.

Meine persönlichen Lieblinge sind DJ Premier; J Dilla; DJ Quik; Daz und Dre

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dr Dre

Da dürfte es eigentlich keine 2 Meinungen geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Personal preference, yo. Dok2 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung