Frage von VWFreakjonny, 49

Welcher Prozessor(+Board) ist Empfehlenswert bis 400€?

Hallo! Ich habe mir nun eine GTX 960 von KFA2 mit 4GB als OC Variante gekauft. Momentan besitze ich noch den AMD FX 6100, welcher keinesfalls schlecht ist, ganz im Gegenteil. Nur sind die Systemvorraussetzungen für neue Spiele für FHD/50-60FPS so hoch, dass der CPU langsam an seine Grenzen kommt. Daher würde ich gerne eine neue CPU haben. Ich habe mir schon den Intel Core I5 6600 für 230€ ausgeguckt, doch gibt es für das Geld noch bessere, zukunftfähigere Prozessoren? Ich bräuchte dazu noch ein passendes Board, am besten mit DDR3 RAM, da mir dieser völlig ausreicht (Momentan Cruzial 8 GB 1600MHZ KIT) und ich mir wahrscheinlich für 400€ kein DDR4 leisten könnte.

Expertenantwort
von Inquisitivus, Community-Experte für Computer & PC, 15

Hey!

Du brauchst ein Board und eine CPU, willst den RAM behalten, wobei der RAMTYP = DDR3 1600 ist, daraus ergibt sich die einfachste Lösung:

1150 Sockel, da DDR3 optimiert und i7 oder Xeon für starke Leistung, wobei ein i7 schneller ist und übertaktbar. Frage ist bloss ob Du auch einen guten Kühler hast, fals nicht kaufst Du ihn am besten nach!

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Für genau 400 Euro und mit Blick in die Zukunft:

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Oder moderner, denn für das Budget ist sehr wohl DDR4 RAM drin!

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Im übrigen, der i5 6600 hat ein schlechtes P/L Verhälltnis!

Antwort
von gerschi14, 24

Kommst aber leider nicht drum rum, DDR4 zu nehmen, da du für Skylake entweder DDR3L oder DDR4 brauchst, ich würde dir eher einen Xeon mit Sockel 1150 empfehlen (4Kerne, 8Threads) kostet das gleiche, unterstützt DDR3 und ist genau so Zukunftssicher wie ein Skylake i5

Antwort
von MHelper, 31

Hast du nicht die Möglichkeit, deinen jetzigen RAM weiter zu benutzen?

Kommentar von VWFreakjonny ,

Ja, ich würde ihn gerne weiternutzen. Das Problem ist nur, dass viele Skylake Boards nur DDR4 unterstützen :/

Kommentar von Inquisitivus ,

Es gibt ältere Boards die DDR3 unterstützen, jedoch ist dies nicht sehr sinnvoll !

Antwort
von NMirR, 7

Deine Grafikkarte limitiert jetzt schon. Du wirst auch mit einem i7 keinen Unterschied merken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten