Frage von AndreTH, 5

Welcher Prozessor wäre am geeignetsten?

Sers Leute, ich will mir einen neuen PC kaufen, weiß aber noch nicht genau, auf was ich alles achten muss. Der PC sollte hauptsächlich dem Gaming dienen und Spiele mit hohen Grafikeigenschaften flüssig spielbar machen.

Ich hab mich im Internet umgeschaut und festgestellt, dass Intel Core und AMD die besten Prozessoren in dem Bereich sind.

Was mich aber verwirrt ist, dass ich meinen alten PC mit AMD für knapp 800 Euro gekauft habe und nicht besonders gut im Thema FPS und Rendern ist... (keine 2 Jahre her)

Jetzt finde ich in Ebay krass designte Gaming PCs mit knapp 200 bis 600 Euro, die auch nach meinem Auge eine zum größten Teil bessere Ausstattung haben.

Welchen Prozessor kann man mir empfehlen, um flüssig Spiele mit hohen Grafikeig. spielen zu können? Oder bekommt man für die billigen Preise überhaupt einen dafür geeigneten PC? Und wie wichtig sind eigentlich die GHz?

Expertenantwort
von dermitdemhund23, Community-Experte für PC, 3

Intel und AMD sind die besten in dem Bereich?? Welche Marken gibts denn noch? IBM? xD

In Sachen Gaming ist eigentlich Intel ganz klar vorne. AMD Prozessoren haben veraltete Architekturen. 

Du solltest bei PCs nicht auf das Aussehen achten, das sagt gar nichts aus.. Auf die Komponenten kommt es an. 

Dein PC hat 800€ gekostet? Tja, Fertig-PCs kannst du in halt in Sachen Preis Leistung in die Tonne kloppen.

Bei Prozessoren kommt es weniger auf GHz und mehr auf Architektur an. Ein i5 6600 3,3GHz spielt in einer ganz anderen Liga, als ein FX 4300 3,8GHz. 

Da dein PC ja erst 2 Jahre alt ist, musst du nicht gleich einen komplett neuen kaufen. Du kannst ja einfach nur die wichtigsten Sachen wie Prozessor, Grafikkarte, evtl. Mainboard ersetzen. 

Du bist bereit 600€ auszugeben? Was für Komponenten hast du denn momentan?

Antwort
von Kaen011, 2

https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=215394

Bei dem 900€ Pc würde ich statt der 390 eine 480 einbauen bei dem 1100€ Pc eine 1070. Ansonsten ist die Liste noch aktuell.


Aber für 200€ vergiss es. Da kannst du besser gebraucht kaufen. Generell würde ich keinen Pc für unter 500€ kaufen, weil einfach eine menge Geld für komponenten draufgeht die keine oder nur wenig Leistung bringen wie Gehäuse, netzteil, festplatte...

Antwort
von Amberyll, 1

Also, für 200 Euro vermute ich, ist aber auch nur das Gehäuse schick. Ich habe mir vor 2 Wochen einen neuen Gaming PC zusammen gebaut. Da ichs auch gern flüssig hab, habe ich mir das momentane Flagschiff von Intel zugelegt, den i7 6700k. So hab ich dann ne Weile Ruhe😀Dazu ein Mainboard von Gigabyte, das Gaming G7. Gigabyte GraKa, 970er. Plus Arbeitsspeicher und WaKü lag ich dann bei 1000 Euro. die restlichen Komponenten wurden aus meinem alten Alienware übernommen. Sorry für den langen Text, aber so hast Du ne grobe Idee, was so sn Kosten anfällt. Jetzt kommt es eben auf die Spiele an, die drauf laufen sollen und was Du ausgeben magst. Von einem 600 Euro Gaming PC halte ich nichts, ein Freund von mir hat sich mal so einen günstigen zugelegt und fing schon nach einigen Monaten das aufrüsten an, weil GraKa zu schwach, RAM nicht ausreichend usw.

Kommentar von Computer99Freak ,

Der i7 6700k ist nicht das aktuellste Flaggschiff

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Für einen Gaming PC wäre so eine Zusammenstellung aber nicht so günstig. Da ist meiner Meinung nach zu viel Geld im Prozessor und zu wenig in der Grafikkarte. Mit einem i5 6600K hättest du dir schon eine GTX 1070 leisten können, was für Gaming natürlich besser ist. 

Wenn er sich einen 600€ Fertig-PC holt, dann ist er auch selber Schuld. Wenn du dir für 600€ selber einen machst, dann kann da schon was bei rumkommen. Hab mir selber vor 1 1/2 Jahren einen für 600€ gemacht und kann damit immer noch Syndicate auf ~40 FPS zocken. 

Kommentar von Kaen011 ,

Die Liste ist total blödsinnig da sie auf Theoretischen Benchmarks basiert.

Antwort
von Duponi, 1

ein schneller i5 tut es immer noch im Moment für alle Spiele, für 600 € ist man noch nicht gerade bei einem Gamer-PCs und GHz besagt gar nichts aus

Antwort
von Computer99Freak, 1

Schau mal bei der Skylake Serie von Intel nach

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community