Frage von Marc000000000, 41

welcher prozessor ist besser zum spiele spielen und und einfach mal so im internet surfen?

welcher prozessor ist besser ein AMD A10-6800 apu with radeon(tm) hd graphics oder ein AMD x4 860k danke im voraus?

Antwort
von Parhalia, 15

Wenn wir jetzt mal nur diese beiden Möglichkeiten miteinander vergleichen, so würde ich ( je nach Deinen angepeilten Spielen ) hier lieber eine Kombination aus Athlon x4-860K + Radeon R7-250  - 260 / GTX 750(Ti) mit 2x 4 GB DDR3-1600 wählen, als den A10-6800K mit 2x4 GB DDR3 - 1866 bis 2133 ( oc )

Bei letzterem müssen sich ansonsten CPU und Grafikpart den Zugriff auf den RAM ( Bandbreite ) teilen.

Schon mit der R7-250 wäre der Athlon x4-860K bei Spielen in etwa 50 - 80 % im Vorteil gegenüber dem A10-6800K. In der reinen Anwendungsleistung machen sich 400 Mhz Taktunterschied hingegen kaum bemerkbar, weil der 860K hier in etwa 10-15 % effizienter / schneller pro Mhz rechnet, als der 6800K.

Antwort
von j3n5j3n53n, 26

also generell sind alle APUs nicht zum Zocken...

Ne Onboard Grafik auch schonmal gar nicht.

Sprich die komplette AMD A  Serie nicht :D  Auch der andere ist eher ungeeignet. 

Such dir was aus dem Regal von AMD FX oder Intel I5 

Kommentar von Marc000000000 ,

ich habe schon ein asus mainboard deswegen geht das nicht mehr

aber trotzdem danke


Kommentar von j3n5j3n53n ,

Na klar geht das... zumindest ein AMD FX Prozossor kommt noch in Frage... Welchen Sockel hat das Board ?   Um ne dedizierte Graka kommst eh nicht drum rum

Kommentar von Marc000000000 ,

ich habe schon eine gtx 750 ti

Kommentar von j3n5j3n53n ,

na dann spar nicht an der CPU

Kommentar von Parhalia ,

AMD's FX - Prozessoren passen nur auf Mainboards mit Sockel AM3+. Die in der Fragestellung erwähnten Prozessoren / APUs sind beide nur mit Sockel FM2(+) kompatibel. Die passen daher ihrerseits nicht auf AM3+.

Aber in diesem Zuge müsste der Fragesteller dann mal sagen, welches ASUS-Mainboard er ganz genau besitzt. ( Exakte Modellbezeichnung )

Kommentar von j3n5j3n53n ,

Das ist bisher ein raten wir mal und alles was wir sagen ist scheide Thema .. verlass dich drauf... zocken mit ner APU is wie Sumsen in Ritterrüstung

Kommentar von Parhalia ,

Ich würde hier noch nicht mal grundlegend bezweifeln, dass der Fragesteller seine vorhandene und hinterfragte Hardware insgesamt zusammenhänglich nicht kennt.

Aber wenn er eines der eingangs hinterfragten Modelle samt der GTX 750Ti bereits in Benutzung hat, dann lohnt sich auf der FM2(+) - Plattform kein weiteres CPU / APU - Upgrade mehr...weil sowohl mit A10-6800K wie alternativ Athlon x4-860K dann CPU-seitig fast maximal ausgereizt mit der 750Ti.

Da ist es dann zudem egal, ob aktuell A10-6800K vs. Athlon x4-860K stünde.

Kommentar von j3n5j3n53n ,

Ja sag ich ja... keinen der beiden.. Athlon FX oder I5 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten