Frage von skytech96, 102

Welcher Prozessor im MacBook Pro?

Hallo Zusammen,

ich will mir in kürze eine Macbook Pro zulegen und habe eine Frage zu den Prozessoren: Ich tendiere dazu, einen i7 zu nehmen, doch auf dem Markt gibt es ja auch i5 Prozessoren mit mehr gHz als die i7 Prozessoren, z.B. 2,8 gHz i7 und 2,9 gHz i5. Ist der i7 dann wirklich schneller als der i5, da der i5 ja mehr gHz hat oder wo sind da die weiterführenden Unterschiede? Und für welchen Prozessor sollte ich mich dann entscheiden? Nutze das MacBook dann auch für z.B. Photoshop und Final Cut.

Danke schonmal!

Antwort
von FinDev, 63

Vergiss bei deinen Anwendungen nicht den RAM und die Festplatte.
Je nach Modell kannst du nichts (!) nachrüsten.

Expertenantwort
von Lupulus, Community-Experte für Apple, 45

Ich sag jetzt mal nix zum GF Böse-Worte-Filter... Und versuch auch nicht rauszufinden, woran es hakt. Ich nehme die Abkürzung und häng einfach mal ein Bild an.

Kommentar von Lupulus ,

Jetzt seh ich gerade, dass das schon vor Ewigkeiten beantwortet wurde. Ich glaub, ich brauch mehr Schlaf...

Antwort
von Maximilian1211, 69

Die i7 Prozessoren sind etwas moderner und leistungsfähiger vor allem beim Multitasking. Die i5 Prozessoren sind nicht wirklich schlechter und billiger als die i7.

Kommentar von skytech96 ,

Alles klar, weißt du ob bzw wo man herausbekommen kann wie viele Kerne der Prozessor hat, wenn z.B. in der Produktbeschreibung nur 2,2 gHz i7 steht? ;-)

Kommentar von Maximilian1211 ,

Schwer zu sagen, da nicht jeder i7 die gleiche Anzahl an Kernen hat. Vielleicht kann dir da der Apple Support weiterhelfen...

Kommentar von Robino97 ,

Die 13 Zoll pro Modelle verwenden alle Dual Core und die 15 Zoll Quad Core Prozessoren.

Expertenantwort
von compu60, Community-Experte für Computer, 40

Dann nimm doch den Core i7-6567U mit 3,2Ghz. Einen vergleichbaren i5 gibt es davon nicht.

http://geizhals.de/?cat=nb&xf=525_Apple~6748_12~6748_13~9737_3200&asuch=...

Antwort
von Smoke123, 62

Die verbauen da sicherlich nur fake i7 die wie die i5 auch 2 Kerne und 4 Threads haben und verlangen dafür dann viel mehr Geld. 

Kommentar von Agentpony ,

Das sind keine "fake" - i7. I7 stand noch nie für 4Kerne/8 threads.

Kommentar von SpitfireMKIIFan ,

Es gibt keine Fake-Prozessoren, worauf du ansprichst, sind U-Prozessoren, die gängiger Standard in Ultrabooks sind und von Intel so hergestellt werden.

Kommentar von Smoke123 ,

Wenigstens wisst ihr was ich meine. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community