Frage von Siyabend521, 69

Welcher Planet des Sonnensystems dreht sich am schnellsten und welcher am langsamsten?

Antwort
von Buckykater, 34

Am langsamsten um sich selbst dreht sich die Venus. Sie dreht sich sogar langsamer um sich selbst als um die Sonne. Auf der Venus ist ein Tag länger als ein Jahr. Ein Venustag ist etwa 243 Erdentage lang. Um die Sonne dreht sie sich in 224 Tagen einmal um die Sonne. Am schnellten um sich selbst dreht sich der Jupiter in etwas weniger als 10 Stunden.  Die längste Umlaufbahn um die Sonne hat der Planet Neptun. Er  braucht 164  Erdenjahre für den Umlauf. Ein Neptunjahr ist etwa 164 Erdenjahre lang. der Merkur umkreist die Sonne am schnellten in etwa 88 Erdentagen. 

Antwort
von Locuthos, 36

Meinst du die Rotation um die eigene Achse oder die Umlaufgeschwindigkeit um die Sonne?

Bei der Umlaufgeschwindigkeit ist der der Neptun am langsamsten, da er am weitesten von der Sonne entfernt ist. Der schnellste ist Merkur, da er am nächsten zur Sonne kreist.

Bei der Rotationsgeschwindigkeit ist die Venus am langsamsten (243 d 27 h) und der Jupiter am schnellsten (9 h 55 min). :)

Antwort
von SoVain123, 28

https://astrokramkiste.de/planeten-geschwindigkeit

Bitte sehr ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten