Welcher Pc ist der bessere und muss ich unbedingt Windows für mehr als 90€ kaufen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

8 GB Ram wenn du nicht im Editingbereich bist. Beim Prozessor musste genauere Angaben geben, ich denke bei dem 850€ PC könnte noch ein Xeon e31231v3, kann ich aber noch nicht wissen da die Links noch nicht geteilt wurden. Windows solltest du billiger bei Ebay kriegen, ich gehe noch mal auf den Kommentar ein, sobald die Links verfügbar sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ihrda
21.11.2015, 22:34

Den ersten Link hab ich in Form einer eigenen Antwort geteilt, den zweiten als Kommentar dazu

Und ich bearbeite und schneide Videos mit Magix. Zählt das schon als 'Editing'? 

0
Kommentar von Knilzum
21.11.2015, 22:38

So ich habe jetzt die Links gesehen. Ich gehe jetzt mal nur auf den 850€ PC ein. Der Kühler dürfte reichen, HDD ist auch OK, da könnte' ne WD Blue rein, aber die Seagate ist recht solide. Ein anderes Netzteil wäre angebracht, die L8 Serie ist aus meiner Erfahrung her nicht gerade gut. Ein Antec TP 500w soll ganz gut sein, aber bei Netzteilen sollte man sich nicht auf mich verlassen. Die SSD ist nicht gut, Billigspeicher. Da kann ich dir die BX100 128GB von Crucial empfehlen. Beim Gehäuse kann ich nichts sagen, Geschmackssache. Bei Mainboards kenne ich mich nicht aus, das lass ich aus. Beim RAM hab ich nichts auszusetzen, aber 8GB sollten wirklich reichen (außer du bist im FX-Bereich tätig). Ich habe mich mit der 6en Generation der Prozessoren von Intel nicht befasst. Eventuell könntest du 50€ drauflegen und dann einen Intel Xeon e3 1231v3 kaufen, dann hast du die eigentliche Leistung eines i7er der 4en Generation (denke ich). Von der Grafikkarte bin ich wirklich kein Fan, ich vertraue da eher auf AMD, eine 280x könnte ganz gut sein. Hoffentlich konnte ich dir helfen. :)

1

Bei eBay findest du günstige Windows Lizenzen. Entweder für Windows 7 oder 8.1. Meistens allerdings ohne Datenträger, das heißt du musst ihn selber brennen oder einen Bootfähigen USB Stick erstellen. Tutorials findet man im Internet genug. Seit dem November Update von Windows 10 ist es möglich Windows 10 mit 7 und 8.1 Keys zu aktivieren. Also empfehle ich dir direkt eine installation von 10 ohne Upgrade oder sonstiges.

Bei meiner Mutter habe ich für ca. 15€ einen Windows 8.1 Key von einem Seriösen Händler ersteigert und es läuft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ihrda
21.11.2015, 22:57

Cool, danke. Werd ich mir merken ;D

0

Zu den System: Ich bin von keinem überzeugt. 

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/de251f221fe3fa6a8cbebce729a3c7d238ebe65ea9b3e8b814c

Da fehlt noch ein Gehäuse. Auch sollte es noch für einen Tower Kühler oder eine SSD reichen. 

Und zu der WIN 8.1 version. Kauf dir Windows 7 (ist sowieso das bessere OS, es hat gründe, warum die Industire Windows 7 nutzt, Sicherheitslücken bei Win 8, auch Spiele werden noch für Windows 7 entwickelt, und für Windows 8/10 angepasst). Das gibt es für 30€ auf Amazon. 

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ihrda
21.11.2015, 22:46

Also eigentlich ist ja n Gehäuse drin, eine SSD auch, ein CPU Kühler auch und das Gehäuse bietet keine weiteren Möglichkeiten für Lüfter da schon 3 drin sind

1
Kommentar von Eruptk0nZ
21.11.2015, 23:21

Dass die "Industrie" Windows 7 nutzt hat nichts mit Sicherheitslücken, sondern viel mehr mit der Zuverlässigkeit und Stabilität zu tun!

1

Niemals bist du gezwungen ein propritäres Betriebssystem zu kaufen.

Wenn du wie ich nicht auf Bezahlprogramme angewiesen bist, empfehle ich Linux Mint runterzuladen und kostenfrei zu installieren. Die Ausstattung mit Vollversionen ist gigantisch. Auf allen meinen Rechner die ich als Bundle gekauft habe läuft Mint hervorragend. Viele Windosprobleme kosten mir nur ein Lächeln - es geht auch einfacher, sicherer, schneller, bedienfreundlicher - und spionagefreier.

www.decocode.de liefert infos, YT natürlich auch - und Wikipedia.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung