Frage von DarthVaderSuly, 61

Welcher PC ist besser, wäre nett wenn ihr gelfen könntet bitte meldet die frage dann nicht?

Der hier 1. CPU: AMD A8-6600K Black Edition APU (Accelerated Processing Unit) 4× 3900 MHz, mit TurboCORE Technologie bis zu 4200 MHz, integrierte GrafikeinheitCPU-Kühler: Silent-Kühler für Sockel AM3+ / FM1 / FM2Speicher: 8192 MB DDR3-RAM, 1600 MHz, Micron®/Elixir®/Kingston®Grafik: AMD Radeon HD 8570D, 2048 MB HyperMemory, DirectX® 11, VGA, DVI, HDMIMainboard: MSI A68HM-GRENADE, Sockel FM2+, AMD A68H FCH, 4× SATA III, RAID support, 2× USB 3.0, 4× USB 2.0, 2× Front-USB, 1× PCIe X16, 1× PCIe X1, 1× PCI, 2× PS/2, 7.1 HD AudioNetzwerk: 10/100/1000 MBit/s Ethernet LAN, DSL fähigSound: integrierter OnBoard 7.1 Controller ALC887, HD-AudioGehäuse: ATX Design-Midi-Tower Tesseract, Farbe schwarz, blau beleuchtetNetzteil: 250 Watt Fortron FSP Netzteil, 82% Effizienz

Oder der 2.Gehaeuse: STR-04 mit Blauem FrontluefterProzessor: AMD A6-5400K 2 x 3,6 GHz ( 3,6 GHz ohne Last, bei Bedarf bis zu 3,8 GHz Turbotakt durch AMD Boost Technik)Arbeitsspeicher: 16 GB DDR3 1600 MHzMainboard: Asus A68HM-PLUS, AMD Sockel FM2+ (1 x PCIe 3.0/2.0 x16, 1 x PCIe 2.0 x1, 1 x PCI, 1 x PS/2 keyboard (purple), 1 x PS/2 mouse (green), 1 x DVI, 1 x D-Sub, 1 x HDMI, 1 x LAN (RJ45) port(s), 2 x USB 3.0, 2 x USB 2.0, 3 x Audio jack(s))Netzwerk: Realtek 8111GR 10/100/1000 MBit/s Ethernet LAN, DSL faehigSound: Realtek ALC887-VD 8-Channel High Definition Audio CODECGrafikchip: AMD / ATI Radeon Radeon HD 7540D 4GB HyperMemoryTechnik : ( AMD APU / DirectX 11 / Taktung : 800 MHz)Geeignet fuer - Bildbearbeitung - Videobearbeitung - FULL HD - BrowsergamesNetzteil: MS Tech 420 WattFestplatte: 1000GB SATA III FestplatteLaufwerk: 24x SATA DL Multiformat DVD-Brenner (CD-R, CD-RW, DVD±R, DVD±RW, DVD+R9)Betriebssystem: Windows 10 Pro3 Jahre Garantie!SKU: 20160006

Ich betreibe kein hardcore gaming heist nur minecraft und cago vielleicht auch projekt cars. Natürlich für fallout 4 rüste ich nach.

Antwort
von Julihelferan, 41

Ich wäre für 2. kommt aber auch auf den Preis an

Kommentar von DarthVaderSuly ,

aber 1 hat vessere komponenten

Kommentar von Julihelferan ,

ehh nein?

Antwort
von 1NeedHelp, 44

Hier würde ich zu der ersten Variante Raten, denn die graka(Grafikkarte) und der Prozessor ist effizienter und der PC hat mehr allgemeine Leistung, da die CPU schon mit einem Intelcore Prozessor mithalten kann. Ist das ein Fertig-PC? Weil wenn ja dann wird es schwierig diesen aufzurüsten...

LG

Kommentar von 1NeedHelp ,

habe ein paar Tippfehler, ich entschuldige mich dafür! ;)

Kommentar von DarthVaderSuly ,

Danke ja das ist ein fertig pc aber wenn ich es nachrüste dann hab ich auch das geld für ein neues Gehäuse ^^

Kommentar von DarthVaderSuly ,

ich kann auf meinem handy garnicht schreiben nur pc^^

Kommentar von Julihelferan ,

Beim 2. ist die CPU nicht so gut dafür hat er ein Betriebssystem und doppelt so viel Arbeitsspeicher!

Kommentar von DarthVaderSuly ,

Mite welchem i-Prozessor würden sie es vergleichen i5?

Kommentar von AronFrisch ,

i3

Kommentar von 1NeedHelp ,

Einen guten i3, aber ein Gehäuse reicht nicht alleine, denn sie müssten sich auch ein neues Motherboard/Mainboard anschaffen weil die Motherboards/Mainboards in den fertig pc meistens sehr schlecht und billig verarbeitet sind. Ich empfehle Ihnen auch noch sich ein neues Netzteil zu holen denn die Netzteile die im Fertif-PC verbaut werden, sind meistens Richtige ,,China-Böller" , wenn sie verstehen was ich meine. ;) LG

Kommentar von 1NeedHelp ,

@Julihelferan Ein Betriebssystem kann man für kleines Geld bei Ebay kaufen. ;) Und die 16GB RAM bringen ihn ja nichts, wenn er ja nur ,,Zocken" möchte, da reichen 8GB RAM dicke. ;) Denn RAM wird nur benötigt wenn er zB einen YouTube Kanal betreiben möchte, dann kann er seine Videos die er mit seinen Schnittprogramm erstellt hat nur schneller Rendern. ;)

Antwort
von tomv4691, 34

Der 2. Hat j sch0n 8gb mehr ram

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten