Welcher PC für's Gaming ist am besten geeignet?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Für diesen Preisklasse würde ich dir folgende Komponenten empfehlen:

AMD R9 390, ca 360 €

Intel I7 4790K, ca 350€

MSI 7918-001R Mainboard Gaming 3, ca 140€ (mit dem kannst du den Prozessor auch übertakten)

be quiet! Dark Rock 3 Pro, ca 80€ ( der kühlt auch einen übertakteten I/ 4790k sehr gut)

Wester Digital Blue, ca 55 €  (die hat einen TB Speicher)

Corsair CC-9011077-WW Carbide Series 100R,ca 70 € (in dieses Gehäuse passen alle Komponenten problemlos rein)

Je nach Bedarf kannst du auch noch eine SSD nachrüsten. Das ist die Zusammenstellung die ich mir kaufen würde und meiner Meinung nach auch eine der besten die man für dieses Geld bekommt.Zusammengerechnet wärst du bei ca.1055 €, zwar ein bisschen über dem Budget aber ich bezweifle dass 55€ sonderlich schlimm sind. Ich hoffe ich konnte dir helfen. Und glaub mir, so einen PC zusammenzustellen ist echt nicht schwer. Ich musste mich in dieses Thema auch erst mal reinlesen bevor ich meinen eigenen PC zusammenbaute, und ich bin erst 14 ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cubny
02.02.2016, 16:04

Ey wirklich cool.
Das hat mir auf jeden Fall weiter geholfen!

0
Kommentar von Cubny
02.02.2016, 16:05

Und wie viel FPS hat damit z.b. Minecraft?

0
Kommentar von Cubny
02.02.2016, 16:14

Hast du Skype?:D

0
Kommentar von Cubny
02.02.2016, 16:23

Hmm.. ich würde dich gerne etwas fragen das nicht jeder sehen sollte. 😁

0

Ich würde dir nicht empfehlen so viel Geld für einen PC auszugeben, wenn der Grund dafür ein YouTube Kanal ist. In 90% der Fällen wirst du sowieso nicht erfolgreich, da der Markt nunmal schlicht weg überfüllt ist. Kein Minecraft Let's Player der jetzt anfängt, wird auch nur die 100 Abonnenten knacken, wenn er nicht etwas innovatives in seine Videos einbringt. Außerdem wird dir die Lust daran wahrscheinlich eh nach 'ner Weile vergehen. Es wäre unnötig verschwendetes Geld. Ich spreche aus Erfahrung. Aber das ist natürlich deine Sache. Falls du einfach einen guten PC für Gaming im Allgemeinen willst, solltest du ihn dir selbst zusammen bauen. Für deine Preisklasse empfehle ich einen Intel i5 oder E3, eine Radeon R9 390 Saphire 8GB oder GTX 970, eine 1TB HDD + 120GB SSD und den ganzen Rest der dazu gehört. Falls du dich garnicht mit PCs auskennst, solltest du dich einfach schlau machen. PCs von Saturn, Media Markt, Aldi oder wo auch immer sind fast immer überteuert und schlecht zusammen gestellt.
LG Lasigo.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

selbst zusammenbauen!

Da die Frage, egal zu welchem Budget, gefühlt alle 5 Minuten gestellt wird, benutze für die Komponentenwahl bitte die Suchfunktion oben rechts!

Gruss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cubny
02.02.2016, 12:41

Könntest du mir bitte einen empfehlen der schon zusammengebaut ist?😁

0
Kommentar von GutGefrag
02.02.2016, 12:42

Wenn du den Leuten sagst sie sollen sich einen fertigen kaufen, ziehst du sie ab, genau wie die anbieter.

0

Was möchtest Du wissen?