Frage von julianfly, 54

Welcher PC eignet sich als Flugsimulatior?

Hallo meine lieben Freunde

Ich habe vor gut 4 Jahren einen PC gekauft und etwa 2 Jahre später den Flugsimulatior
X-Plane 10. Und da stellte ich fest, welch Wunder, mein PC ist viel zu schwach für die benötigte power. Glaube es liegt an der Grafikkarte, aber ist ja auch egal.

Jedenfalls möchte ich mir jetzt einen neuen Computer anschaffen. Einer der es mir ermöglicht meinen Flugsimulatior ohne stottern auf der aller höchsten Grafik zu spielen. Und es wäre auch ganz nett würden auch spiele wie Battle Field darauf laufen.

Nur leider kenne ich mich nicht so wirklich besonders gut aus. Kann mir jemand einen PC empfehlen welcher meinen Anforderungen genügt? Welches Kapital müsste ich dafür aufgeben? Was gibt es zu beachten?

Ich habe auf einem Plakat eine Werbung von einem X3000 gesehen. Ist das was?

Antwort
von pokefan29, 29

Dieses Bild ist ziemlich nichtssagend, wichtig wäre eine Liste der verbauten Hardware, (Cpu, Grafikkarte etc) da man nur anhand des Gehäuses nichts erkennen kann. 

Rein theoretisch könnte Hardware aus dem Jahre 2002 darin verbaut sein ^^

Expertenantwort
von JimiGatton, Community-Experte für Grafikkarte, PC, Technik, 18

Moin Julian,

hiermit hättest Du Power bis zum erbrechen :

1 x [url=https://geizhals.de/686483]Seagate Desktop HDD 2TB[/url]
1 x [url=https://geizhals.de/1154833]SanDisk Ultra II 960GB[/url]
1 x [url=https://geizhals.de/1290371]Intel Core i7-6700K[/url]
1 x [url=https://geizhals.de/1320998]GeIL Dragon RAM black IC DIMM Kit 32GB, DDR4-2400[/url]
1 x [url=https://geizhals.de/1326323]Sapphire Radeon R9 390 Nitro + Backplate[/url]
1 x [url=https://geizhals.de/1306324]ASUS Z170 Pro Gaming[/url]
1 x [url=https://geizhals.de/426837]LiteOn iHAS124[/url]
1 x [url=https://geizhals.de/1386052]EKL Alpenföhn Olymp[/url]
1 x [url=https://geizhals.de/1266231]be quiet! Silent Base 800 schwarz mit Sichtfenster[/url]
1 x [url=https://geizhals.de/1165357]be quiet! Straight Power 10-CM 500W[/url]

Falls Du dir den Zusammenbau nicht zutraust, ich habe Links zu 3 Helferlisten. Die kommen bei dir vorbei und schrauben den Rechner gratis zusammen (Tasse Kaffe, bisschen Sprit- oder Busgeld), liebervoller und sorgfältiger als jeder Shop das tut.

Zudem ist vom Transport eines Fertig-PCs durch DHL und Konsorten schwerstens abzuraten.

Garantie bleibt auf den Teilen natürlich erhalten.

Grüße aussem Pott

Kommentar von ThisIsPassi ,

Wieso eine Radeon? Ich würde Nvidia empfehlen.:)

Kommentar von JimiGatton ,

Weil die Radeon das beste P/L Verhältnis hat, 8GB VRAM...

Und die neuen Polaris und Pascal stehen vor der Tür, deswegen halte ich es für absolut sinnfrei, jetzt noch eine teure GTX980/Ti zu empfehlen ;-)

Kommentar von julianfly ,

Ich wohne in der Schweiz 😂 denke nur nicht das die Jungs so weit wollen. Oder sonst ist das Sprittgeld etwas viel grösser. 🙈

Kommentar von JimiGatton ,

In den Helferlisten sind auch einige Schweizer ;-)

http://extreme.pcgameshardware.de/komplette-rechner-zusammenstellung/229690-die-...

http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1249024

http://www.hardwareluxx.de/community/f84/die-pc-zusammenbauer-und-supporterliste...

Oder Du suchst dir einen wirklich vertrauenswürdigen Shop in deiner Nähe, welcher den Zusammenbau für dich übernimmt.

Solltest den Rechner auf jeden Fall persönlich abholen können ;-)

Antwort
von dosia613theboss, 9

Wenn du us de schwiiz chunsch chennti der helfe zemebaue und zemestelle

Antwort
von ThisIsPassi, 18

Wenn du mir sagen kannst wie viel du ausgeben willst, dann könnte ich dir da weiter helfen :)

Kommentar von julianfly ,

Ich denk irgendwo so zwischen 1000 und 2000, höchstens 2500

Kommentar von ThisIsPassi ,

Dann würde ich mal auf one.de unter Gaming PCs schauen, wenn du dich nicht traust es selber zusammen zubauen. Wenn doch dann würde ich einen i7 6700k, Nvidia GTX 980 ti und 16GB DDR4 RAM verbauen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community