Frage von Melwiese, 19

Welcher Paragraph greift vom Bundesdatenschutzgesetz?

Gegen welchen Paragraphen des Bundesdatenschutzgesetzes verstößt eine Behörde, die unerlaubt und ohne Zustimmung persönliche Daten an einen Dritten weitergibt? Es geht um einen Steuerbescheid, der unrechtmäßig dem Lohnsteuerhilfeverein zur Verfügung gestellt wurde, obwohl dieser gar nicht tätig wurde und es mit denen keine Mitgliedschaft gibt.

Antwort
von Applad, 12

Hey,

ich glaube mit dem Link hier (https://www.bfdi.bund.de/bfdi_wiki/index.php/3_BDSG_Kommentar_Absatz_4_Teil_4) kannst du ziemlich viel anfangen :)

3. Übermitteln das Bekanntgeben gespeicherter oder durch Datenverarbeitung gewonnener personenbezogener Daten an einen Dritten in der Weise, dass
a) die Daten an den Dritten weitergegeben werden oder
b) der Dritte zur Einsicht oder zum Abruf bereitgehaltene Daten einsieht oder abruft
Antwort
von 486teraccount, 11

eventuell gegen Steuergeheimnis § 30 AO Abgabenordnung

Antwort
von wurzlsepp668, 9

war der Lohnsteuerhilfeverein in früheren Jahren tätig?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten