Frage von Mirjamka, 43

welcher Ort ist in Bali empfehlenswert, Informationen für einen Kurztrip auf Gili Trawangan?

Wir fliegen für 15 Tage nach Bali im Mai. Wir haben uns eigentlich das Hotel Ayodya in Nusa Dua rausgesucht. Hier ist der Strand am Schönsten. Das Preis-Leistungsverhältnis passt. Etwas leben ist hier aber auch nicht zu verlassen. Die Dame im Reisebüro meinte, wir sollen nach Jimbaran, Sanur oder Kuta. Hier gefallen mir die Strände gar nicht. Das ist mir mit am Wichtigsten. Was meint ihr?

Gerne möchten wir für ca. 2 Nächte auf die Gili Trawangan. Wie viel kosten hier die Fahrtkosten mit dem Speedboat? Kann ich Unterkünfte direkt dann vor Ort buchen?

Wenn man mit € 10,- für Essen und Trinken pro Tag rechnet pro Person, reicht das aus? Das Hotel haben wir nur mit Frühstück gebucht.

Was kann ich denn in Bali für Ausflüge machen? Wie viel müss ich hier preislich kalkulieren`? Sind die Ausflüge vergleichbar vom Preis wie in z.B. Ägypten oder Tunesien? Das Essen ist in Bali ja sehr günstig.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von michiwaldi, 22

Das Ayodya Nusa Dua ist eine sehr schöne große Hotelanlage an einem wirklich schönen & hellen Sandstrand. Im nahen Umfeld gibt es den kleinen Dorfkern von Nusa Dua mit einigen guten Lokalen. Dort könnt ihr für 7-8 Euro pro Person gut essen gehen. Ich habe selbst schon in diesem Hotel gewohnt und eigene Bilder gemacht, welche ihr euch hier anschauen könnt: http://www.balispezi.de/content/reisetipps/hotels-bestseller/ayodya-resort-bali/

Ausflüge könnt ihr vor Ort buchen. Bei Bedarf kann ich euch auch einen guten Freund vermitteln, welcher super deutsch spricht und auch sehr lustig ist.

Antwort
von Sisa86, 10

Ich muss ehrlich sagen, dass ich kein großer Fan von Nusa Dua bin. Ich finde es dort sehr touristisch und man bekommt wenig von dem tatsächlichen Leben mit, weil es sehr abgeschottet ist.

Ich würde dir empfehlen nördlich von Kuta z.B. in Kerobokan zu wohnen, wenn du wirklich was von Land & Leuten mitbekommen willst und trotzdem Strandnähe möchtest.

Sehr zu empfehlen ist auch Ubud, da hast du zwar keinen Strand, dafür aber grüne satte Reisfelder, superleckere Cafés und schöne Hotels. Das Greenfield hat zum Beispiel wunderschöne Zimmer mit direktem Blick auf die Reisfelder. Dazu dann eine frische Kokosnuss vom Baum und baden im Salzwasser Pool, perfekter geht es eigentlich nicht.

Zum Schluß sage ich dir danke für deine Frage - ich habe jetzt Fernweh!!!

Kommentar von Sisa86 ,

Oh und Ausflüge: Ich fand die morgendliche Wanderung zum Sonnenaufgang auf den Mount Batur sehr sehr schön.

Antwort
von trelos, 27

"Etwas leben ist hier aber auch nicht zu verlassen. " - was heißt das?

nusa dua ist schon ok, mir gefallen die meisten strände auf bali sowieso nicht. ich würde viel mehr zeit auf den gilis verbringen (nicht trawangan, die meno und air sind viel netter!)

kosten weiß ich nicht, sicher ergoogelbar heutzutage. ja, kannst dir direkt auf der insel was anschauen und suchen! no problem. - ja, wenn FR schon wegfällt, kommst du mit 10/tag/person durch.

ausflüge in bali kannst du überall buchen in jeder form.

am besten wäre mit dem mietwagen so 4-6 tage über die insel fahren zu den wichtigsten punkten (ubud, nordküste, vulkane), dann 1 woche auf den gilis, kaum strandurlaub auf bali! lg

Antwort
von Mimpimanis, 21

die schöneren Strände hat es auf den Gili Inseln und im Süden Lomboks.

Gili Trawanggan ist die Partyinsel...wird auch Gili Tralala genannt

10 EUR reichen aus, wenn ihr in günstigen Restaurants esst und wenig bis kein Bier trinkt

Um ein Preisfeeling zu bekommen googelt mal die Firma Perama, die bieten günstige Trips an und sind allgegenwärtig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten