Frage von Shikili, 45

welcher Nager eignet sich am besten?

Hallo Comunity!

leider sind im Februar und April meine zwei Dsungaren davon geschieden... nun würde ich mir gerne wieder einen kleinen Nager oder ein Grüppchen zulegen.

Ich habe genug Platz und Geld spielt auch keine Rolle.. Tierarztkosten sind immer mit einberechnet (exra Sparkonto)..

Ich habe durch meine zwei Zwerge noch 2 Große Nager terrarien stehen und scheue auch nicht davor zurück ein Gehege selbst zu Bauen.

Ich habe auch einen großen Garten wo z.B meine zwei Kaninchen ihren Auslauf Platz stehen haben.

Zeit bedingt würde ich lieber wieder einen Nager haben, der Nachts oder Abends aktiv ist (Arbeite bis 17 Uhr) ..

habt ihr einen Vorschlag für mic,h welcher Nager am besten geeignet ist? Zweghamster oder doch ein Mäuse Grüppchen?

wenn ihr einen Vorschlag habt, dann würde ich mich auch über Seitenlinks freuen oder eure eigenen Erfahrungen zu den jeweiligen Mitbewohnern :)

Liebe Grüße Shikili

Antwort
von JolieBijou, 6

Kommt natürlich immer drauf an wo man das Tier halten will und was man von ihm erwartet. Mit Ratten kann man schon eine sehr enge Bindung aufbauen, ganz im Gegensatz zu Hamstern. Ratten finde ich persönlich geruchlich sehr unangenehm, aber das ist denk ich personenabhängig, deshalb würde ich sie jetzt nicht so gern in meinem Schlafzimmer halten, von dem nächtlichen Lärm mal abgesehen. Trotzdem wären das zB ganz tolle Tiere.

Kommentar von Shikili ,

ich habe ein extra Zimmer was auch ein Büro ist und in dem hatte ich schon die kleinen Hamsterchen.. mit meinem Berni der erst kürzlich verstarb, hatte ich auch eine sehr enge bindung. Er kam bereits morgens und hat auf mich gewartet.

Antwort
von FelixFoxx, 26

Schau mal hier, welche Art am besten passen würde: http://www.diebrain.de/

Kommentar von Shikili ,

Dankeschön :)

Antwort
von Baltion, 28

wie wäre es mit Ratten?

Kommentar von Shikili ,

Das hatte ich auch schon im Hinterkopf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten