Frage von TedTedson, 27

Welcher Nadelbaum hat die hellsten Nadeln?

Antwort
von rommy2011, 22

blautanne, die wirkt eher hellgrau/grün

Kommentar von TedTedson ,

Blautanne,....das wäre dann der vierte Vorschlag auf meinem Zettel. Mal sehen was noch alles kommt.... :-)

Kommentar von rommy2011 ,

ich habe eine im garten, ein riesiger baum allerdings auch - musst also auch ganz schön platz haben, aber die hellgraugrüne farbe setzt sich von allen anderen grüntönen als hellste nadel ab.

Antwort
von Norina1603, 5

Hallo TedTedson,

hier ein paar Vorschläge

Abies procera ‚Glauca’ - Edeltanne

Cedrus atlantica ‚Glauca’ - Blaue Atlaszeder, Blauzeder

Picea pungens ‚Glauca’ - Blaue Stechfichte

Blautanne (Picea pungens glauca) oder auch einige Wacholderarten!

MfG

Norina

Antwort
von MTbear, 27

Ich finde die Kiefer schaut am hellsten aus.

Kommentar von TedTedson ,

Ich dachte an einen hellen Silberton. So wie die Silbertanne oder Blaue Koloradotanne oder Grautanne...

Kommentar von MTbear ,

Dann ist es wahrscheinlich die Silbertanne.
Aber ih denke, dass selbst da Unterschiede sind. Je nachdem wo der Baum gewachsen ist, bzw. wie die Lichtverhaeltnisse waren.

Kommentar von TedTedson ,

Ok, du sagst: Silbertanne.  Ein anderer sagt Grautanne. Wieder ein anderer Koloradotanne. Ich kann mich nicht entscheiden. Selbst die Baumschulen sind unterschiedlicher Meinung. Aber Danke für deine Hilfe.

Antwort
von eltenjohn, 14

schau dir mal eine Lärche an!


Kommentar von luckytess ,

verliert im Winter alle Nadeln

Kommentar von eltenjohn ,

ist mir bekannt, hat aber trotzdem sehr helle Nadeln

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten