Frage von Luitpold, 59

welcher monitor (ca 300 €)?

ich suche einen monitor für maximal so um die 300 €, der zum einen gut zum spielen (also nich zu hohe reaktionszeit und so) ist, aber aber auch die farben nicht allzu verfälscht anzeigt (ich kenn mich da nicht so aus). falls es in dem bereich was mit einer höheren Auflösung als 1080x1920 gäbe wäre das auch nicht schlecht. Mehr als 60hz wären auch nicht schlecht.

Antwort
von xFamouZCoD, 16
Antwort
von Rakisch, 27

Für 300€ ist mit das beste was du bekommen kannst einen LG24GM77

Top Farben, sehr Blickwinkelstabil, 144hz bis zu 240hz (vorgetäuschte) 1ms Reaktionszeit. 

Kommentar von Luitpold ,

was meinst du mit "vorgetäuschte"?

Kommentar von Rakisch ,

die 144hz wären "echt", also was der Monitor wirklich KANN. Die 240hz (kannst du optional einstellen), wie soll man sagen - "schätzen" was in den nächsten millisekunden passiert. Dadurch wirkt das Bild noch flüssiger. 

Das ist genau das selbe wie bei vielen TV's. Laut Beschreibung haben die 400hz+, was aber technisch nicht möglich ist. Da gibt es viele verschiedene Technologien, google wird dir da sicher weiterhelfen ;)

Antwort
von Zerbi901, 6

Kein benQ die sind überteuert nimm eun von acer oder asus

Antwort
von Paul199529, 39

gibt von BenQ genug gute Monitore im Bereich von 150-300€ 

Ob 60,120 oder 144hz würd ich von deinem PC abhängig machen, schafft dein PC in vielen Spielen deutlich mehr als 60 FPS?

wenn nein, reicht nen 60hz monitor

Kommentar von Luitpold ,

ich spiel hauptsächlich csgo und da geht das easy

Kommentar von Paul199529 ,

ja gut, dann würd ich nen 120/144er nehmen

Kommentar von Luitpold ,

könntest du mir ein bestimmtes modell empfehlen?

Antwort
von Zuck3r, 9

Ich würde den Dell u2515h nehmen 1440p ips Panel und low bezel Design. Kostet um die 300€ :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community