Frage von Lilije, 53

Welcher Mittel bedienten sich die Diktatoren, um ihre Macht auszuüben?

Antwort
von Hippiwillswisse, 29

Unterdrückung, harte Strafen um den Wille der Gegenseite zu brechen, Überwachung und somit absolute Kontrolle. Keine Machtteilung 

Antwort
von Kampfroller, 38

Vielen, aber um irgendwas zu schaffen, nutzen sie Gesetzeslücken.

Expertenantwort
von chog77, Community-Experte für Schule, 12

- Propaganda

- Abschaffung von demokratischen Strukturen

- Verwaltungssystem mit Regimetreuen Leuten besetzen

- Repressalien und Benachteiligung von Regimekritikern

- Beförderung von regimetreuen Leute / Vetternwirtschaft

- Einschüchterung

- Überwachung

- Geheimpolizei

- Denunzianten 

- Verhaftung von Regimekritikern ohne Gerichtsverhandlung

- Folter

- Willkürliche körperliche Gewalt bis hin zum Mord

und vieles Weitere

Antwort
von StevenArmstrong, 15

Hallo,

in jeder Diktaur gibt es eine Geheimpolizei, z.B. die Staatssicherheit (Stasi) und die Geheime Staatspolizei (Gestapo).

Außerdem werden Gegner und Gegnerinnen ins Gefängnis geworfen, erschossen/vergiftet/ermordet (z.B. Litwinenko) oder sie (die GegnerInnen) flüchten, um anderswo um Asyl zu bitten.

Das Militär wird ausgebaut, die Polizei zu paramilitärische n Kräften ausgebildet und Spitzel werden überall postiert.

Daneben wird mit der Propaganda der Diktator (der jedoch nicht so bezeichnet wird) als der große Held dargestellt.

MfG

Steven Armstrong

Antwort
von Digarl, 15

- Propaganda

- Militärischer Macht

- Hinrichtungen

- Arbeitslager (heute z.B. in Nordkorea)

- Entziehen der Grundrechte (Abhängigkeit der Bürger) 

- Absichtliche Armut des Volkes (Abhängigkeit)

- Absichtlich schlechte Bildung des Volkes (Abhängigkeit)

- Beliebtheit steigern (in Rom z.B,. mit Brot und Spielen) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community